little inspo ♥️
•••
#shelfie #bookstagram #bookstagramgermany #bookshelf #bookshelves #sundayshelfie #inspo #inspiration #office #homeoffice #reading #book #books #bookblogger #booknerd #booklover #bookaholic #interiordesign #library #homesweethome #home #progress

little inspo ♥️ ••• #shelfie...

ein letztes, altes #shelfie aus meinem alten Zimmer 📸📚 #throwback ich freue mich schon darauf, euch Bilder von meiner neuen Wohnung zu zeigen 🤭♥️ PS: meine Bücherregale liebe ich nun umso mehr 🥰
•••
#bookstagram #bookshelf #bookshelves #sundayshelfie #reading #reader #bookblogger #blogger #harrypotter #potterhead #nerdgirl #book #books #bookaddict #booknerd #bookworm #library #bookstagramgermany #bookstagrammer #booklover #bookaholic #merchandise #merch #fangirl #fandom

ein letztes, altes #shelfie aus...

„Schön ist eigentlich alles, was wir mit Liebe betrachten.“ - Christian Morgenstern
•••
#justmarried #married #wedding #weddingvibes #congratulations #happywedding #marriage #love #family #memories #poloroid #moment #cousins #quote #quotes #quoteoftheday #relationshipgoals #goals

„Schön ist eigentlich alles, was...

Anzeige* »Ich weiß, dass das alle fragil ist. Ich glaube, dass hoffen sich lohnt. Sie schreien: wer glaubt schon an Liebe?! Und ich flüstere leise: ich schon.« 💭 #mittwochsgedanken 
•••
*Rezensionsexemplar
•••
#juliaengelmann #poetry #poetryslam #lyric #gedichte #review #goldmannverlag #bookstagram #bookblogger #bookstagramgermany #booklover #bookaholic #book #books #reading #blogger #bloggen #bookaholic #audiobook #thinking #thoughts #quote #quotes #quoteoftheday #love #hope #melancholy #poems #shelfie #bookshelf

Anzeige* »Ich weiß, dass das...

Anzeige* »Als du gegangen bist, hast du mir etwas beigebracht, von dem ich nicht wusste, dass ich es kann. Loslassen.« 💭 Ihr Lieben, ich kann es selbst gar nicht glauben, aber ich habe tatsächlich eine neue Rezension für euch! 🤯🥳 Das Lehramt spannt mich wirklich sehr ein, aber ich nutze gerade die Herbstferien wirklich sehr intensiv zum Abschalten und Entspannen ☺️💓 Und somit darf ich euch „Keine Ahnung, was für immer ist“ von @_juliaengelmann auf meinem Blog präsentieren, schaut gerne vorbei 😜💓 
•••
*Rezensionsexemplar
•••
#book #bookstagram #bookstagrammer #bookblogger #bookoftheday #booknerd  #booklove #bookworm #bookaddicted #bookaholic #bookphotography #wordpress  #instabook #instabooks #instablogger #bücher #buch #bloggen #blogger #mybookfeatures #juliaengelmann #poetry #poetryslam #sundayshelfie #bookshelf #bookshelves #shelfie #sunday

Anzeige* »Als du gegangen bist,...

Heimat. Zuhause ist da, wo meine Liebsten sind, doch diese sind weit, länderübergreifend verstreut und auch ich werde mich bald noch ein Stück mehr von ihnen entfernen. Doch ich sehne mich auch einem Neuanfang entgegen, weshalb ich mich auf das Alleinsein freue - denn allein bedeutet nicht gleich einsam. Und mit meinem Fellmonster könnte ich mich sowieso niemals einsam fühlen. 🐶♥️ Projekt „Auszug“ beginnt. 📦🚐🏡 #staytuned 
•••
#book #bookstagram #bookstagrammer #bookblogger #bookoftheday #booknerd  #booklove #bookworm #bookaddicted #bookaholic #bookphotography #wordpress  #instabook #instabooks #instablogger #bücher #buch #bloggen #blogger #mybookfeatures #moving #newchapter #home #homesweethome #mapiful #ostrava #family #map #interior

Heimat. Zuhause ist da, wo...

All Posts By Lovelyceska

Er ist wieder da

By Posted on 2 min Lesedauer

Foto 30.09.16, 12 56 33.png

Autor: Timur Vermes

Format: Hörspiel-Download

Spieldauer: 104 Min

Version: ungekürzte Ausgabe

Verlag: Lübbe Audio

Preis: Kostenlos bei Apple Music

ASIN: B0161MM274

 

Zwischen meiner Heimatstadt und meiner Unistadt pendel ich mit dem Auto jede Woche hin und her. Um mir meine Fahrt attraktiver zu gestalten, nahm ich mir ein Hörbuch bzw. ein Hörspiel vor (ich mag Hörspiele lieber, da es mich stört, wenn im Hörbuch eine Stimme alle Charaktere spricht). Schnell stieß ich auf „Er ist wieder da“ – ein Werk, dass eine lange Zeit in den Bestseller-Regalen stand. Wird schon gut sein, dachte ich mir…

Die Geschichte:

Adolf Hilter erwacht verwirrt in Jahr 2011 auf und wird mit dem 21. Jahrhundert konfrontiert. Kein Krieg, Flüchtlinge und eine vermeintlich herrschende Demokratie. Eine Fernsehagentur wird aufmerksam auf die angebliche Hilter-Parodie und somit beginnt eine Irrfahrt quer durch Deutschland.

Inhaltlich

Das Werk war für mich eine pure Enttäuschung! Ich habe durchaus (schwarzen) Humor, mag Witze und Satire, aber das, was ich gehört habe, kann ich kaum in Worte fassen. Die Witze waren meiner Meinung nach so schlecht bzw. so flach, dass ich nicht mal schmunzeln konnte. Aber Humor ist bekanntlich immer subjektiv. Also weiter zur Handlung: Diese fand ich richtig lahm. Die Handlung wird oben schon beschrieben und mehr passiert da auch nicht. Der Versuch Hitler zu einer Comedy-Figur zu machen ist einfach nur grotesk. Die historische Persönlichkeit wird so stark verzerrt, dass sie nicht mehr als eine ehemalig führende Person ernst genommen werden kann und somit kaum wiedererkennbar ist. Und das hat nichts damit zu tun, dass ich keinen Spaß verstehe. Vielleicht hatte ich einfach die falschen Erwartungen. Ich hatte erhofft, dass es zum Nachdenken anregen würde und das in witziger Form. Das trat leider nicht ein.

BewertungDSC_0032.JPG

Wie jetzt kaum zu erwarten war, bekommt das Hörspiel von mir eine glatte 5. Ich kann es definitiv keinem empfehlen und bin froh, dass ich dafür kein Geld ausgegeben habe!

♥ Eure Lovelyceska ♥

Nachtbeben

By Posted on 2 min Lesedauer

Foto 18.09.16, 23 19 29.jpgAutorin: Jenna Strack

Buchlänge: 480 Seiten

Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform

ISBN: 978-1533450562

Preis: 16,70 € Taschenbuch

Hier erwerben ♥

Auf Instagram sah ich immer wieder dieses Buch mit dem wunderschönen Cover und verliebte mich sofort. Als ich dann noch merkte, dass ich mit der Autorin schrieb, musste ich mir das Buch kaufen! Ich bekam es bei der lieben Jenna sogar mit einer Buchwidmung! Ich habe mich so sehr darüber gefreut ♥  Aber jetzt weiter zum Buch…

Klappentext:

Emma steckt mitten im turbulenten englischen Studentenleben, als sich ihr vermeintlicher Freund eines Nachts an ihr vergreift. Plötzlich ist alles anders.
Nach außen hin gibt sie sich beherrscht, doch in ihrem Inneren wüten die Folgen dieser traumatischen Erfahrung. Albträume, Flashbacks und panische Angst machen ihren Alltag in der Uni zur Qual und drohen, ihr Studium zu gefährden.
Als dann auch noch ein neuer Student namens Kieran auftaucht, scheint das Chaos in Emmas Kopf perfekt. Sie kann nicht mehr aufhören, an ihn zu denken. Dabei ahnt sie nicht, in welcher Gefahr sie schwebt …

Inhaltlich

Der Roman hat mir inhaltlich gut gefallen! Er hat Fantasy-Aspekte und spielt im Alltag einer Studentin, womit ich die perfekte Zielgruppe bin. Es hat mich sehr angesprochen, dass die Protagonisten sich im selben Lebensabschnitt befindet wie ich, sodass ich mich gut mit Emma identifizieren konnte. Zunächst habe ich mir unter Nachtbeben etwas mehr Fantasy erwartet, da ich wohl ein anderes Fantasyverständnis habe. Für mich beinhaltet Fantasy magische Wesen, magische Kräfte etc. und dies fehlte mir zum Anfang sehr im Buch. Jedoch fand ich die Träume und die psychologischen Aspekte dabei höchst interessant, weil ich diese ebenfalls aus meinem Studium schon kenne. Ich freue mich immer, wenn ich Aspekte aus meinem Alltag in Büchern wiederfinde. Dann fühle ich mich gleich viel mehr mit der Geschichte verbunden. Und genau aus diesem Grund habe ich dieses Buch verschlungen. ♥

Bewertung

foto-09-10-16-14-54-01
P.S. Diese wundervolle Kette mit dem Buchcover hat Jenna angefertigt und befindet sich nun in meinem Besitz! 🙂

Ich bewerte das Buch mit einer 2. Auch wenn es mir zu wenig Fantasy war, hat es Jenna geschafft, die Geschichte so  in die Länge zu ziehen, dass ich beinah geplatzt wäre vor Neugier und Spannung und es deshalb so verschlungen habe. Emma hätte ich an manchen Stellen für ihre Naivität am liebsten eine verpasst, aber ich habe sie trotzdem in mein Herz geschlossen, aufgrund ihrer tollen und so individuellen Persönlichkeit. Meine Kaufempfehlung habt ihr! ♥

♥ Eure Lovelyceska ♥

Harry Potter und das verwunschene Kind

By Posted on 2 min Lesedauer

foto-26-09-16-16-49-24

Autoren: J.K.Rowling, John Tiffany, Jack Thorne

Buchlänge: 336 Seiten

Verlag: Carlsen

ISBN: 978-3551559005

Preis: 19,99 gebundene Ausgabe

Hier erwerben ♥

 
So meine Lieben,

hier bekommt ihr meine allererste Rezension. ♥

 

Aufbau/Gattung

Beginnen wir mit dem Aufbau. Bei diesem Werk handelt es sich nicht um einen Roman wie die vorherigen Büchern, sondern um ein Drama. Ein Drama bedeutet nicht wie viele denken „dramatisch“, sondern es bezieht sich lediglich auf den Aufbau des Buches. Das heißt, es ist für ein Theater geschrieben. Also werden wir hauptsächlich Dialoge, vielleicht auch Monologe und ansonsten noch Regieanweisungen finden. Viele andere Rezensionen haben sich darüber beschwert, dass der neue Teil nicht mit den vorherigen mithalten kann, was meiner Meinung nach daran liegen könnte, dass sie sich überwiegend nicht auf eine andere Gattung einlassen können/möchten, was keineswegs böse gemeint ist. Im Gegenteil dazu gefällt mir der Dramenaufbau sehr gut! Ich finde ihn angenehm (einfach) zu lesen und das Buch gewinnt viel an Dynamik! Ich habe eine Seite nach der anderen verschlungen und anstatt immer nur ein Kapitel habe ich gleich mehrere Szenen gelesen! Generell finde ich es aber schade, dass die Gefühle der einzelnen Charaktere nicht deutlich werden, was hauptsächlich am Dramenaufbau liegt. Das Drama ist generell eher auf die Handlung als auf die Gedanken/Gefühle ausgelegt. Da mir das vorher schon klar war, bewerte ich es nicht negativ. Was mir jedoch überhaupt nicht gefallen hat, sind die vielen zeitlichen und räumlichen Sprünge! Es sind extrem viele Szenen und es wird ein großer Zeitabschnitt angerissen. Da hätte ich lieber mehr Informationen gehabt.

Inhaltlich 

Inhaltlich hat mich dieses Buch absolut überzeugt! Die Charaktere sind meiner Meinung nach gut gewählt, die Beziehungen zwischen den Protagonisten wird schön dargestellt. Vertraute, beliebte (natürlich auch unbeliebte) Charaktere spielen mit, was mich sehr gefreut hat! Es gibt auch die eine oder andere schöne Überraschung! ♥  Das Buch wird immer wieder mit den vorherigen Bänden verknüpft und auch die Rückblenden sind sehr gut gelungen. Ich fand die Geschichte so spannend, dass ich das Buch bereits nach ein paar Stunden durchgelesen hatte. Mehr möchte ich vom Inhalt auch nicht verraten, damit es natürlich ebenfalls spannend für euch bleibt!

Bewertung

Ich gebe dem Buch eine 2+. Der Aufbau war eine interessante Erfahrung in Hinblick auf die Geschichte von Harry Potter, aber es wurde mir bei den Sprüngen einfach inhaltlich zu schnell. Insgesamt bekommt ihr jedoch eine ABSOLUTE Kaufempfehlung! Es war einfach wunderschön nach all den Jahren wieder in die Welt von Harry Potter hingeworfen zu werden. Es zu lesen, ist eine reine Euphorie!! Ich als Potterhead bin zutiefst glücklich über diese Erscheinung. ♥  Ich hoffe, ihr werdet es auch sein! ♥

♥  Eure Lovelyceska ♥