BlognTalk – Zeit für Veränderungen

vor genau zwei Jahren habe ich eine neue Leidenschaft für mich entdeckt – das Bloggen. ♥ Ich liebe es, Bücher zu lesen, über sie zu reden und schreiben. Doch in letzter Zeit hat dies leider immer mehr nachgelassen. Ich habe bemerkt, dass mir beim Bloggen etwas fehlt und nun ist es Zeit für Veränderungen! 

Auf der Frankfurter Buchmesse 2017 stolperte ich erstmalig über den Begriff BlognTalk. Der Random House Verlag verwendet dieses Ausdruck als Titel ihrer Bloggerveranstaltung, bei welcher Blogger, Autoren und Verlage zusammentreffen und über ihre Leidenschaft, die Bücher, reden und diskutieren. Ich habe die Veranstaltung in vollen Zügen genossen und in Verbindung damit kam mir eine Idee für eine neue Beitragsreihe auf meinem Blog.

Auf meinem Blog bekommt ihr hauptsächlich Rezensionen. Jeden Monat folgt dann noch eine Zusammenfassung in Form eines Lesemonats und das war’s dann. Klar, das ist eigentlich auch die Grundlage eines Buchblogs, doch mir fehlt etwas Wichtiges – die Kreativität. Wo ist die bitte geblieben? Versteht mich nicht falsch, ich mag meine Rezensionen, aber wenn ich wirklich eine Rezension nach der anderen hochlade, ist das doch schon sehr eintönig. Und damit bin ich ehrlich gesagt unzufrieden. Ich möchte mehr Abwechslung, kreative Beiträge schreiben, meine Gedanken und Gefühle mit euch teilen. Zukünftig möchte ich mit der Beitragsreihe BlognTalk das Bloggen und mein Tun reflektieren, um daran zu wachsen. Mich über Dinge, die mich in diesem Kontext beschäftigen, mit euch austauschen. Der erste Schritt ist getan und ich bin gespannt, wohin mich dieser Weg führen wird. Ich nehme euch gerne auf diese Reise mit und freue mich auf jegliche Form von Feedback, damit ich mich stets weiterentwickeln kann. ♥

Gerne möchte ich hierbei eine gewisse Regelmäßigkeit entwickeln, aber soweit ich weiß, kann man Kreativität eben nicht erzwingen. 😉 Einige Ideen, worüber ich mit euch reden möchte, habe ich aber schon, sodass es hier hoffentlich sehr bald weitergehen wird. Ein Schritt in die Zukunft. Ein Schritt in Richtung Veränderung.

Bis bald meine Lieben

P.S. Liebe Verlagsgruppe Random House, ich hoffe, ihr nehmt es mir nicht böse, wenn ich euren Ausdruck verwende, aber ich kann mir einfach keinen besseren für meine Beitragsreihe vorstellen. 😉

2 Comments

  • Neni

    November 1, 2018 at 5:53 pm

    Liebe Jen,
    herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Bloggeburtstag! Ich finde die Beitragsreihe ist eine tolle Idee! 🙂 Ich wünschte sie wäre mir gekommen! 😀
    Ich bin gespannt was uns im nächsten BlognTalk Beitrag erwartet und hoffe du lässt deiner Kreativität freien Lauf. Oft schreibt bzw. bloggt man nur das gleiche und das kann echt öde werden, auch wenn man es gern macht.

    Liebe Grüße
    Neni ♡

    Antworten
    • Lovelyceska

      November 2, 2018 at 11:21 am

      Hallo Neni,
      vielen lieben Dank für dein Feedback! Haha, ich bin auch schon gespannt, wie das hier so laufen wird. ^^ Auf jeden Fall brauche ich den kreativen Touch mal. Die Rezensionen kommen ja nach wie vor. (:

      Allerliebste Grüße
      Jen

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld!

*

Ich stimme zu.