Everflame-Trilogie

dsc_0194

Autorin: Josephine Angelini – Verlag: Dressler – Format: Hardcover

Trilogie:

  1. Feuerprobe „I am a witch and witches burn“ (19. September 2014, 480 Seiten, 19,99€ Erwerben ♥ )
  2. Tränenpfad „Witches do not die quietly“ (19. Oktober 2015, 448 Seiten, 19,99€ Erwerben ♥ )
  3. Verräterliebe „For a witch like me there’s only one ending“ (24. Oktober 2016, 448 Seiten, 19,99€ Erwerben ♥ )

Über die Autorin:

Josephine Angelini wurde in Massachusetts geboren. Sie studierte Angewandte Theaterwissenschaft an der Tisch School of the Arts, New York University. Dabei interessierten sie besonders die tragischen Helden der griechischen Mythologie. Josephine Angelini lebt mit ihrem Ehemann, einem Drehbuchautor, und drei Katzen in Los Angeles. (Quelle)

dsc_0204

Falls ihr euch wundert: laut des Verlags habe ich beim dritten Teil einen Fehldruck, da mein Titel anders lautet, nämlich If you fail, you burn ^^ Dann habe ich eben eine besondere Ausgabe! (:

Das erste Mal begegnete ich Josephine Angelini durch ihre Göttlich-Trilogie. Ich habe diese Reihe ziemlich verschlungen und war einfach nur begeistert. Als die Reihe endete war ich ziemlich traurig, also beschloss ich ihre neue Trilogie zu beginnen, die Everflame-Reihe und ich wurde wieder mal nicht enttäuscht! ♥

 

 

 

 

Kurzbeschreibung:

dsc_0214Welche Magie steckt in dir? Die 17-jährige Lily aus Salem fühlt sich mit ihren feuerroten Haaren als Außenseiterin, und ihre lebensbedrohlichen Allergien halten sie davon ab, ein ganz normales Highschool-Girl zu sein. Nach einem katastrophalen Party-Fiasko will sie nur noch weg. Und genau das passiert. Plötzlich findet sie sich in einem anderen, von Hexenzirkeln regierten Salem wieder, entdeckt, dass sie selbst eine Hexe ist und trifft auf ihre eigene Doppelgängerin, die sich als die mächtige Hexe Lilian entpuppt und sie nach Salem gerufen hat. Als Lily flüchtet, lernt sie Rowen kennen. Eigentlich könnte sie nun gut einen Verbündeten brauchen, aber kann sie ihm trauen? (Quelle: Oetinger)

Meine Meinung:

Beginnen wir mit den Covern. Diese sind meiner Meinung nach sehr gut gestaltet, vor allem die englischen Sätze zogen mich in ihren Bann. I am a witch and witches burn – Klar, die Hexenverbrennungen im früheren Jahrhundert sind uns bekannt, aber was wäre, wenn das Feuer die Hexen nicht tötet sondern stärkt? Damit muss sich die junge Lily auseinandersetzen. Sie stolpert in eine Parallelwelt, die ziemlich anders aussieht, da sie
einem vorherigen Jahrhundert entspringt und trifft dort sich selbst. Doch diese Version von ihr ist böse. Wie wird Lily damit umgehen? Das Buch ist durchwegs sehr spannend. Es treten wunderbare Charaktere auf, die liebevoll ausgearbeitet sind. Einige von ihnen müssen leider auch ihr Leben lassen bei dem Kampf gegen die Dunkelheit, was wiederum die Geschichte noch interessanter macht. In der Parallelwelt gibt es viele verschiedene magische Fähigkeiten sowie Besonderheiten, die mir sehr gut gefallen haben. Außerhalb der Städte gibt es viele wilde, gefährliche und missratene Wesen. Was es mit denen wohl auf sich hat? An vielen Stellen müssen sich die Charaktere entscheiden, ob sie den einfacheren oder richtigen Weg nehmen möchten, was die kleine Philosophin in mir ansporn. Würdest du unmoralisch Handeln, um das Leben von Hunderten Menschen zu retten? An vielen Stellen fragte ich mich, wie würde ich mich entscheiden?

»Sie nahm das einzigartige Muster seines Wunschsteins in ihrem eigenen auf und vereinnahmte ihn. Meiner. «

Bewertung:dsc_0272

Die Everflame-Reihe bewerte ich liebend gerne mit einer 1. Sie bekommt eine absolute Kaufempfehlung von mir! ♥ Mir hat die Geschichte einfach sehr gut gefallen und ich war wieder mal ziemlich traurig, als eine Reihe von Josephine Angelini vorüber war. Ich hoffe auf weitere großartige Trilogien!!  ♥♥

♥Lovelyceska♥

No Comments

Schreibe einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld!

*

Ich stimme zu.