„Schön ist eigentlich alles, was wir mit Liebe betrachten.“ - Christian Morgenstern
•••
#justmarried #married #wedding #weddingvibes #congratulations #happywedding #marriage #love #family #memories #poloroid #moment #cousins #quote #quotes #quoteoftheday #relationshipgoals #goals

„Schön ist eigentlich alles, was...

Anzeige* »Ich weiß, dass das alle fragil ist. Ich glaube, dass hoffen sich lohnt. Sie schreien: wer glaubt schon an Liebe?! Und ich flüstere leise: ich schon.« 💭 #mittwochsgedanken 
•••
*Rezensionsexemplar
•••
#juliaengelmann #poetry #poetryslam #lyric #gedichte #review #goldmannverlag #bookstagram #bookblogger #bookstagramgermany #booklover #bookaholic #book #books #reading #blogger #bloggen #bookaholic #audiobook #thinking #thoughts #quote #quotes #quoteoftheday #love #hope #melancholy #poems #shelfie #bookshelf

Anzeige* »Ich weiß, dass das...

Anzeige* »Als du gegangen bist, hast du mir etwas beigebracht, von dem ich nicht wusste, dass ich es kann. Loslassen.« 💭 Ihr Lieben, ich kann es selbst gar nicht glauben, aber ich habe tatsächlich eine neue Rezension für euch! 🤯🥳 Das Lehramt spannt mich wirklich sehr ein, aber ich nutze gerade die Herbstferien wirklich sehr intensiv zum Abschalten und Entspannen ☺️💓 Und somit darf ich euch „Keine Ahnung, was für immer ist“ von @_juliaengelmann auf meinem Blog präsentieren, schaut gerne vorbei 😜💓 
•••
*Rezensionsexemplar
•••
#book #bookstagram #bookstagrammer #bookblogger #bookoftheday #booknerd  #booklove #bookworm #bookaddicted #bookaholic #bookphotography #wordpress  #instabook #instabooks #instablogger #bücher #buch #bloggen #blogger #mybookfeatures #juliaengelmann #poetry #poetryslam #sundayshelfie #bookshelf #bookshelves #shelfie #sunday

Anzeige* »Als du gegangen bist,...

Heimat. Zuhause ist da, wo meine Liebsten sind, doch diese sind weit, länderübergreifend verstreut und auch ich werde mich bald noch ein Stück mehr von ihnen entfernen. Doch ich sehne mich auch einem Neuanfang entgegen, weshalb ich mich auf das Alleinsein freue - denn allein bedeutet nicht gleich einsam. Und mit meinem Fellmonster könnte ich mich sowieso niemals einsam fühlen. 🐶♥️ Projekt „Auszug“ beginnt. 📦🚐🏡 #staytuned 
•••
#book #bookstagram #bookstagrammer #bookblogger #bookoftheday #booknerd  #booklove #bookworm #bookaddicted #bookaholic #bookphotography #wordpress  #instabook #instabooks #instablogger #bücher #buch #bloggen #blogger #mybookfeatures #moving #newchapter #home #homesweethome #mapiful #ostrava #family #map #interior

Heimat. Zuhause ist da, wo...

Bye bye #bookstagram 👋🏼💓
wir haben wunderschöne 4 Jahre zusammen verbracht, Höhen und Tiefen gemeinsam durchgestanden und du wirst für immer in meinem Herzen bleiben, als einer der schönsten Erinnerungen meines bisherigen Lebens ♥️ Danke für all die tollen Erfahrungen und die noch tolleren Menschen 💋 Ich werde dich noch ab und zu Mal besuchen kommen, aber ich durchlaufe jetzt erstmal andere aufregende Kapitel 📚 
•••
Und an alle da draußen, die das hier lesen: 
Mein Content wird sich hier in nächster Zeit etwas ändern, da ich einfach keine „richtige“ Buchbloggerin mehr bin - hier und da wird es noch eine Empfehlung geben, aber ansonsten werde ich den Account umstellen, um aus meiner Inaktivität wieder rauszukommen - wer mag, darf gerne weiterhin bleiben 😋💓
•••
#book #bookstagrammer #bookblogger #bookoftheday #booknerd  #booklove #bookworm #bookaddicted #bookaholic #bookphotography #wordpress  #instabook #instabooks #instablogger #bücher #buch #bloggen #blogger #mybookfeatures

Bye bye #bookstagram 👋🏼💓 wir...

Anzeige*| Kompass ohne Norden - so verwirrend fühlt sich auch der Beginn des Referendariats an 🙉 Unzählige und unterschiedliche Erwartungen von Fachleitern, Pädagogen, Kollegen und Schülern prasseln auf einen ein. Noch bevor man sich in dem System Schule wieder einleben kann, klopfen schon die ersten Unterrichtsbesuche an der Tür 🚪 Und wie ein guter Unterricht geplant und durchgeführt wird, wird erst in den nächsten Wochen gelehrt, also bleibt nur als einzige Möglichkeit der Sprung mit Anlauf ins eiskalte Wasser 🌊 Und ja, es ist wirklich kalt - aber auch belebend.
•••
*Rezensionsexemplar
•••
PS: wer entdeckt @bluemerlearya auf diesem Bild? 🌚😂
•••
#book #bookstagram #bookstagrammer #bookblogger #bookoftheday #booknerd  #booklove #bookworm #bookaddicted #bookaholic #bookphotography #wordpress  #instabook #instabooks #instablogger #bücher #buch #bloggen #blogger #mybookfeatures #sundayshelfie #bookshelf #bookshelves #shelfie #referendariat #teacher #teachersofinstagram #wortzumsonntag #challengerdeep #nealshusterman

Anzeige*| Kompass ohne Norden -...

„Kingdoms of Smoke – Die Verschwörung von Brigant“ (Band 1) von Sally Green

By Posted on 3 min Lesedauer

»Du musst dich für einen Weg entscheiden. Dieser Weg bedeutet eine Reise, eine beschwerliche Reise in ein fernes Land. Und Reichtümer. Oder aber […] eine Reise zu … Leid, Schmerz und Tod. […] Um dich herum ist jetzt überall der Tod.«

Originaltitel: The Smoke Thieves – Autorin: Sally Green – Verlagdtv (20. September 2019) – Genre: Fantasy – Altersempfehlung: ab 14 Jahren – Format: gebundene Ausgabe – Buchlänge: 544 Seiten – Preis: 18,95 € – ISBN: 978-3423762632 – Erhältlich bei*Amazondtv**Rezensionsexemplar

© privat

Sally Green lebt im Nordwesten Englands. Sie hat schon in mehreren Jobs gearbeitet, angefangen von Zeitungsausträgerin bis hin zu Buchhalterin, doch 2010 begann sie zu schreiben und hat seitdem nicht mehr damit aufgehört. (Quelle: dtv)

Eine epische Welt, die einen mit Haut und Haaren in den Bann zieht

Prinzessin Catherine bereitet sich in Brigant auf ihre Hochzeit mit einem Mann vor, den sie nie getroffen hat. Ambrose, dem Leibgardisten, der heimlich in die Prinzessin verliebt ist, droht unterdessen das Henkersschwert. In Calodir ist der Diener March auf Rache an dem Mann aus, der für den Untergang seines Volkes verantwortlich ist. Edyon wird in Pitoria von seiner unbekannten Vergangenheit eingeholt. Und auf dem Nördlichen Plateau macht die junge Dämonenjägerin Tash eine mysteriöse Entdeckung. Das Leben dieser fünf jungen Menschen werden untrennbar miteinander verknüpft. Ihren Ländern droht Schlimmeres als der nahende Krieg und in ihren Händen ruht das Schicksal ihrer Welt… (Quelle: dtv Verlag)

Die Charaktere sind vielfältig und könnten unterschiedlicher nicht sein. Jeder einzelne steckt in seiner eigenen Lebenskrise und ich fand es unglaublich spannend zu erfahren, wie sich die einzelnen Handlungsstränge zusammenfügen würden. Besonders Catherine und Tash habe ich in mein Herz schließen können, aber auch die anderen Figuren konnten mich überzeugen. Ich persönlich fand es gar nicht langatmig oder zäh, sondern konnte das gesamte Buch genießen.

Die Geschichte ist abenteuerlustig, es gibt einiges mitzuerleben und brutal ist es dabei auch noch,  was genau nach meinem Geschmack ist. Das Setting ist altertümlich, also auch mit veralteten, konventionellen Einstellungen, wodurch es authentisch wird. Feministinnen werden hier aber wahrscheinlich einen kleinen Herzanfall kriegen. Die magischen Aspekte sind das Sahnehäubchen und stellen einen super Kontrast zum altertümlichen Setting dar. Ein wenig Politisches und ein paar Intrigen gibt es auch noch, aber nicht zu viel, sodass es so für mich genau richtig portioniert war.

Erstaunlich gut finde ich, wie die Autorin es geschafft hat, jedem Charakter einem individuellen Schreib- und Sprachstil zu verleihen. Ohne auf das Kapitel zu achten, verrät der Schreibstil sofort, um welchen Charakter es sich handelt. Ein weiterer Pluspunkt ist das Glossar am Ende, wenn man bei den vielen Charakteren und Städtenamen mal den Überblick verliert, sowie die gezeichnete Karte, die gut der Orientierung dient.

Ich habe Kingdoms of Smoke sehr gerne lesen und freue mich schon auf die Fortsetzung! Im Frühjahr ist es schon zum Glück schon so weit.

Leseprobe


*Dieser Link ist bei dem Amazon Affiliate Partnerprogramm mit meinem Profil hinterlegt. Falls das Produkt über diesen Link gekauft werden sollte, werde ich zu einem kleinen Teil an dem Gewinn beteiligt. Der Kaufpreis bleibt für euch derselbe. Somit könnt ihr mich und meinen Blog unterstützen, wobei ich euch natürlich auch rate, unsere kleinen geliebten Buchläden nicht aussterben zu lassen. ♥

**An dieser Stelle möchte ich mich beim Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars bedanken! Meine Meinung bleibt dennoch stets ehrlich und unverfälscht, versprochen.


 

TEILEN MIT
signature

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Keine bisherigen Kommentare.