Bye bye #bookstagram 👋🏼💓
wir haben wunderschöne 4 Jahre zusammen verbracht, Höhen und Tiefen gemeinsam durchgestanden und du wirst für immer in meinem Herzen bleiben, als einer der schönsten Erinnerungen meines bisherigen Lebens ♥️ Danke für all die tollen Erfahrungen und die noch tolleren Menschen 💋 Ich werde dich noch ab und zu Mal besuchen kommen, aber ich durchlaufe jetzt erstmal andere aufregende Kapitel 📚 
•••
Und an alle da draußen, die das hier lesen: 
Mein Content wird sich hier in nächster Zeit etwas ändern, da ich einfach keine „richtige“ Buchbloggerin mehr bin - hier und da wird es noch eine Empfehlung geben, aber ansonsten werde ich den Account umstellen, um aus meiner Inaktivität wieder rauszukommen - wer mag, darf gerne weiterhin bleiben 😋💓
•••
#book #bookstagrammer #bookblogger #bookoftheday #booknerd  #booklove #bookworm #bookaddicted #bookaholic #bookphotography #wordpress  #instabook #instabooks #instablogger #bücher #buch #bloggen #blogger #mybookfeatures

Bye bye #bookstagram 👋🏼💓 wir...

Anzeige*| Kompass ohne Norden - so verwirrend fühlt sich auch der Beginn des Referendariats an 🙉 Unzählige und unterschiedliche Erwartungen von Fachleitern, Pädagogen, Kollegen und Schülern prasseln auf einen ein. Noch bevor man sich in dem System Schule wieder einleben kann, klopfen schon die ersten Unterrichtsbesuche an der Tür 🚪 Und wie ein guter Unterricht geplant und durchgeführt wird, wird erst in den nächsten Wochen gelehrt, also bleibt nur als einzige Möglichkeit der Sprung mit Anlauf ins eiskalte Wasser 🌊 Und ja, es ist wirklich kalt - aber auch belebend.
•••
*Rezensionsexemplar
•••
PS: wer entdeckt @bluemerlearya auf diesem Bild? 🌚😂
•••
#book #bookstagram #bookstagrammer #bookblogger #bookoftheday #booknerd  #booklove #bookworm #bookaddicted #bookaholic #bookphotography #wordpress  #instabook #instabooks #instablogger #bücher #buch #bloggen #blogger #mybookfeatures #sundayshelfie #bookshelf #bookshelves #shelfie #referendariat #teacher #teachersofinstagram #wortzumsonntag #challengerdeep #nealshusterman

Anzeige*| Kompass ohne Norden -...

morgen geht’s los 🤭💓 #backtoschool 
•••
#book #bookstagram #bookstagrammer #bookblogger #bookoftheday #booknerd  #booklove #bookworm #bookaddicted #bookaholic #bookphotography #wordpress  #instabook #instabooks #instablogger #bücher #buch #bloggen #blogger #mybookfeatures #teachersofinstagram #teacherlife #teaching #lehrerkalender #odernichtoderdoch #teacher #teachertobe #referendariat

morgen geht’s los 🤭💓 #backtoschool...

Anzeige* „If I can love the wrong person this much, think of how much I could love the right one.“ 💭♥️ #quoteoftheday 
•••
*Rezensionsexemplar 5/5 ⭐️
•••
#book #bookstagram #bookstagrammer #bookblogger #bookoftheday #booknerd  #booklove #bookworm #bookaddicted #bookaholic #bookphotography #wordpress  #instabook #instabooks #instablogger #bücher #buch #bloggen #blogger #mybookfeatures #sundayshelfie #bookshelf #bookshelves #themodernbreakupbook #themodernbreakup #dating #relationshipgoals #relationship #danielchidiac

Anzeige* „If I can love...

Back to school 🏰🚂
Für mich geht’s zwar leider nicht nach Hogwarts, dafür darf ich aber ab morgen offiziell Muggel unterrichten! 👩🏼‍🏫 Statt Pflege magischer Geschöpfe gibt es dann Biologie und statt Muggelkunde dann Deutsch 🔬📚 Aber ich denke, diese Fächer werden auch ganz okay 😏 Ich freue mich auf das neue Abenteuer und vielleicht werde ich euch das eine oder andere davon berichten 😋💓 
•••
PS: Liebe Grüße gehen an @steffi_9221 für diese wunderschöne Schultüte raus 🦡💛🖤
•••
#book #bookstagram #bookstagrammer #bookblogger #bookoftheday #booknerd  #booklove #bookworm #bookaddicted #bookaholic #bookphotography  #instabooks #instablogger #bücher #buch #bloggen #blogger #mybookfeatures #harrypotter #potterhead #backtoschool #harrypottertattoo #hogwartstattoo #hufflepuff #housepride #inked #tattoo #teachersofinstagram #teacher

Back to school 🏰🚂 Für...

Anzeige*| Dämonen, Wölfe und Gargoyles - eine außergewöhnliche Kombination und eine umso beeindruckendere Buchreihe 📚 Eine Leseempfehlung gibt es von mir hier an dieser Stelle, Rezensionen zu den einzelnen Bänden dagegen auf meinem Blog ♥️ Welche selfpublished Bücher könnt ihr empfehlen? (Anmerkung: diese Reihe könnte für mich auch direkt von nem großen Verlag stammen!) 
•••
*Rezensionsexemplar
•••
#book #bookstagram #bookstagrammer #bookblogger #bookoftheday #booknerd  #booklove #bookworm #bookaddicted #bookaholic #bookphotography #wordpress  #instabook #instabooks #instablogger #bücher #buch #bloggen #blogger #mybookfeatures #selfpublishing #selfpublished #selfpublisher #gargoyles #fantasy #lenara

Anzeige*| Dämonen, Wölfe und Gargoyles...

„Lenara – Die Blutmagie“ (Band 3) von Dominique Heidenreich

By Posted on 3 min Lesedauer

»Ich wollte bloß, dass du in Sicherheit bist. Vor ihm, vor mir, vor allem, was ein Leben mit mir bedeutet hätte. Es tut mir leid, Len, aber ich kann nicht bereuen, was ich getan habe. […] Du warst immer der wichtigste Teil in meinem Leben.«

Buchdetails:

Originalausgabe – Autorin: Dominique Heidenreich – Verlag: Independently published (3. November 2017) – Genre: Fantasy/Romance – Format: Taschenbuch – Buchlänge: 328 Seiten – Preis: 12,99 € – ISBN: 978-1973213062 – Erhältlich bei*Amazon

Über die Autorin:

PICT_20170505_1553512
© privat

Die 29-jährige Wienerin teilt viele Gemeinsamkeiten mit mir. Sie ist schokoladenabhängig, liebt Einhörner und begeistert sich für Fantasy-Romane. Über ihren Weg zum Debütroman schreibt sie: „Mal habe ich einem Film ein anderes (selbstverständlich viel besseres) Ende verpasst, eine Serie in Gedanken fortgesetzt und manchmal völlig eigene Kreationen gesponnen. Das Meiste davon war mit Romantik und/oder Fantasy verbunden. Mit Zwölf habe ich angefangen meine Geschichten aufzuschreiben (nicht, dass ich das je jemandem zum lesen zumuten würde). Gefühlte 300 Jahre später, hat dann auch mein Debütroman das Licht der Welt erblickt – yey *Konfetti streu*.“ Mehr Informationen findet ihr auf Dominiques Homepage, die ich euch gerne hier verlinke. ♥ (Quelle)


ACHTUNG: Es folgt eine Rezension zum dritten Band der Lenara-Reihe. Die Rezension zum ersten Band verlinke ich euch hier, eine zum zweiten Band findet ihr hier.

Klappentext:

Während Nathan um sein Leben kämpft, versucht Lenara Zugang zu ihren Erinnerungen zu finden.
Doch die Dämonen der Vergangenheit jagen nicht nur sie und drohen alles, was sie sich aufgebaut hat, zu überschatten. Hin- und hergerissen zwischen Vergangenheit, Gegenwart und einer ungewissen Zukunft, muss sie sich entscheiden, wer sie sein will.
Auf der Suche nach der Wahrheit wird auch Dans Welt erneut auf den Kopf gestellt. Wird er sich diesmal auf Lens Seite schlagen oder sie erneut für sein Volk verraten? (Quelle: Dominique Heidenreich)

Meine Meinung:

DSC_1992Was bisher geschah – Damit beginnt der dritte Band der Reihe, was einfach genial ist. Im Gegensatz zu vielen Netflix-Serien (die wir Folge nach Folge durchsuchten ^^) verstreichen einige Monate zwischen dem Lesen von Bänden einer Reihe. Somit finde ich eine kurze Darstellung der bisherigen Ereignisse hervorragend und sinnvoll, um in die Geschichte gut einsteigen zu können.

Im dritten Band wird die Vergangenheit von Len/Grace thematisiert, was der Protagonistin Tiefe verleiht. Ich finde es stets interessant, die Hintergründe von Charakteren kennenzulernen, um somit ihre Persönlichkeiten und entsprechenden Handlungen besser nachvollziehen zu können. In Verbindung mit Lenaras Vergangenheit taucht ein neuer Charakter namens Sin auf und diese bringt ordentlich Pepp ins Geschehen. ^^ Im Vergleich zu den vorherigen Büchern wird es gewalttätiger, blutiger und perverser. Einerseits bringt es Elan in die Geschichte, andererseits passiert drum herum herzlich wenig. Sin mit ihrer verrückten, skrupellosen Art, die total sympathisch konstruiert ist, erzielt Spannung, während ich bei Len das Gefühl hatte, dass sie nicht voran kommt. Ihre Gedankenwelt und Emotionen kommen zwar gut rüber, aber der hohe Gesprächsteil bewirkt ebenfalls, dass mehr geredet als gehandelt wird. Die Beziehung zwischen Len und Nathan hat hier leider auch etwas gelitten.

Der Schreibstil von Dominique ist wieder toll. Es lässt gut lesen und mit ihrer humorvollen, sarkastischen, aber auch zum Teil vulgären Sprache wird zum Schmunzeln eingeladen. Ein paar Kraftausdrücke und Beleidigungen sollte man definitiv einstecken können. 😉 Mit 2-3 Namensgebungen war ich dagegen nicht ganz so zufrieden. Da hätte ich mir etwas Originelleres gewünscht, anstatt so etwas wie „X“ oder „Dog Island“, aber das ist Geschmackssache.

Fazit:

DSC_1987Im Gegensatz zu den vorherigen Bänden hat mir in diesem hier die fesselnde Spannung gefehlt. Die Einblicke in die Vergangenheit sind gut, aber ich wäre auch gern mehr mit der Hauptstory „voran“ gekommen. Dafür ist Sin ein total interessanter und lebendiger Charakter, über den ich gerne mehr erfahren möchte.

Note: 3

Ich danke dir wieder herzlich Dominique für das Rezensionsexemplar! Meine Meinung bleibt davon natürlich unberührt. 😉 Hier entlang geht es zur Leseprobe. ♥


*Dieser Link ist bei dem Amazon Affiliate Partnerprogramm mit meinem Profil hinterlegt. Falls das Produkt über diesen Link gekauft werden sollte, werde ich zu einem kleinen Teil an dem Gewinn beteiligt. Somit könnt ihr mich und meinen Blog unterstützen, wobei ich euch natürlich auch rate, unsere kleinen geliebten Buchläden nicht aussterben zu lassen. ♥


 

TEILEN MIT
signature

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*