Einen kurzen Jahresrückblick lasse ich mir trotz Pause nicht nehmen: Danke, dass ihr mich 2019 begleitet habt. Ich hoffe, wir sehen uns nächstes Jahr wieder! 💓
•••
#book #bookstagram #bookstagrammer #bookblogger #bookoftheday #booknerd #booknerdigens #booklove #bookworm #bookaddicted #bookaholic #bookphotography #wordpress  #instabook #instabooks #instablogger #bücher #buch #bloggen #blogger #mybookfeatures #2019bestnine #throwback #2019 #newyear #bestnine

Einen kurzen Jahresrückblick lasse ich...

"Of course it is happening inside your head [...], but why on earth should that mean it is not real?" ✨
•••
Ihr Lieben, 
für mich gibt’s leider etwas schlechte Neuigkeiten, denn ich muss hier erstmal etwas kürzer treten 😰 die nächsten Wochen wird es hier also ziemlich still werden, aber ich würde mich sehr freuen, wenn ihr dabei bleibt, bis ich zurückkomme 💓 XOXO
Eure Jen •••
#book #bookstagram #bookstagrammer #bookblogger #bookoftheday #booknerd #booknerdigens #booklove #bookworm #bookaddicted #bookaholic #bookphotography #wordpress  #instabook #instabooks #instablogger #bücher #buch #bloggen #blogger #mybookfeatures #harrypotter #potterhead #sundayshelfie #bookshelf #bookshelves #bookshelfie #hogwarts #aussie #australianshepherd

"Of course it is happening...

"Wenn wir träumen, betreten wir eine Welt, die ganz und gar uns gehört. Vielleicht durchschwebt er gerade den tiefsten Ozean oder gleitet über die höchste Wolke." 💭🌍
•••
Was sind eure Träume für 2020? ✨ Ich werde nächstes Jahr ausziehen und bin schon ganz gespannt auf dieses Kapitel in meinem Leben 🥰
•••
#book #bookstagram #bookstagrammer #bookblogger #bookoftheday #booknerd #booknerdigens #booklove #bookworm #bookaddicted #bookaholic #bookphotography #wordpress  #instabook #instabooks #instablogger #bücher #buch #bloggen #blogger #mybookfeatures #harrypotter #potterhead #niffler #fantasticbeasts #2020 #funko #funkopop

"Wenn wir träumen, betreten wir...

#throwback ✨
Seit über 3 Jahren bin ich jetzt Teil von #bookstagram und ein #bookblogger 💓 Für mich hat sich einiges geändert und gerade bin ich ein wenig traurig darüber 😣 Ich habe das Gefühl, dass ich früher mehr Herzensblut hier reingesteckt habe. Damals war es kein Problem für mich, 10 Bücher pro Monat zu lesen, täglich irgendwelche Hashtags abzuarbeiten und dazu noch mit unzähligen Leuten hier in Kontakt zu bleiben. Es war immer alles aufregend, ich hatte 5.828 Bildideen und ich musste mir immer die neusten Bücher kaufen... Und wie sieht es jetzt aus? Ich kaufe eigentlich gar keine Bücher mehr, weil ich sie sowieso nicht lese. Wenn ich Fotos machen möchte, fühle ich mich super unkreativ und bade mich dabei in Selbstmitleid, wie einfallslos meine Bilder doch sind 😅 So wirklich Kontakt halte ich hier mit den wenigsten, die Hashtags sind irgendwie ausgestorben und von 10 gelesenen Büchern träume ich höchstens 🤯 Ich will ehrlich sein, mich frustriert das ganze ein wenig😅 Und nein, ich möchte keineswegs aufhören, aber einfach mal etwas Luft rauslassen und vielleicht auch erklären, warum ich nicht mehr täglich poste oder wöchentlich rezensiere 😟 Ja, ich vermisse die Zeit und hoffe inständig, dass dieser Flow eines Tages zurückkehrt ☺️ und solange versuche ich mich hier weiterhin über Wasser zu halten, denn ohne #bookstagram kann ich eben nun auch nicht 💓
•••
Hand auf‘s Herz - wie ergeht es euch derzeit hier? 📚🙂
•••
#book #bookstagrammer #bookoftheday #booknerd #booknerdigens #booklove #bookworm #bookaddicted #bookaholic #bookphotography #wordpress  #instabook #instabooks #instablogger #bücher #buch #bloggen #blogger #mybookfeatures #harrypotter #potterhead #blogging #tbt #throwbackthursday #carlsenverlag

#throwback ✨ Seit über 3...

Anzeige*| Lieber festlich oder schlicht? 👗 Was werdet ihr Weihnachten tragen? 🎄 Ich mag‘s am liebsten gemütlich, weshalb auch dieses Jahr bei mir Leggings, Pulli und Kuschelsocken angesagt sind 😌 #cozy •••
*Rezensionsexemplar
•••
#book #bookstagram #bookstagrammer #bookblogger #bookoftheday #booknerd #booknerdigens #booklove #bookworm #bookaddicted #bookaholic #bookphotography #wordpress  #instabook #instabooks #instablogger #bücher #buch #bloggen #blogger #mybookfeatures #thekingdom #dress #princess #jessicarothe #oetingerverlag

Anzeige*| Lieber festlich oder schlicht?...

„O partigiano, portami via
O bella ciao, bella ciao, bella ciao, ciao, ciao
O partigiano, portami via
Ché mi sento di morir...“ 🎶 #sundayshelfie •••
Vor kurzem erst habe ich dank @stellette_reads die Serie #hausdesgeldes für mich entdeckt und in Rekordzeit durchgesuchtet 🤯 jetzt brauche ich für meine Sonntage auf jeden Fall eine neue Serie, welche könnt ihr mir empfehlen? 💓 PS: Ich habe Netflix und Prime 🙃 #Stundentenrabattregelt •••
#book #bookstagram #bookstagrammer #bookblogger #bookoftheday #booknerd #booknerdigens #booklove #bookworm #bookaddicted #bookaholic #bookphotography #wordpress  #instabook #instabooks #instablogger #bücher #buch #bloggen #blogger #mybookfeatures #lacasadepapel #sunday #selfie #aussie #australianshepherd #dogsofinstagram

„O partigiano, portami via O...

Lesemonat Juni

By Posted on 3 min Lesedauer

Hallo ihr Lieben,

nach langer Zeit gibt es wieder einen Beitrag von mir! 🙂 Es ist zwar schon etwas länger her, aber ich habe noch einen Lesemonat vom Juni für euch. Zu der Zeit saß ich viel an meiner Bachelorarbeit, weshalb mein Lesepensum etwas darunter gelitten hat. Nichtsdestotrotz habe ich vier Bücher gelesen. ♥


„Stormheart – Die Rebellin“ (Band 1) von Cora Carmack

Foto 15.05.17, 15 56 12Eine magische Geschichte, welche nach Startschwierigkeiten mein Herz im Sturm erobert hat. Der Kampf gegen die Naturgewalten macht es interessant und spannend. Dem zweiten Band fiebere ich bereits entgegen! Leider soll dieser erst 2018 erscheinen.

Note: 2-

Klappentext:

Blicke dem Sturm in die Seele und finde dein Herz!

Stürme, die ein ganzes Königreich bedrohen. Eine Thronerbin, die an ihrer Aufgabe verzweifelt. Ein Prinz, der sein wahres Ich verbirgt. Eine Liebe, die das Schicksal nicht vorgesehen hat. Eine Zukunft, die neu geschrieben werden muss.

Auroras Kampf hat gerade erst begonnen – der stürmische Auftakt zur Stormheart-Triologie

Rezension: „Stormheart – Die Rebellin“ (Band 1) von Cora Carmack


„Gehen, um zu bleiben – Wie ich in die Welt zog, um bei mir anzukommen“ von Anika Landsteiner

DSC_0350Dies ist mein Highlight des Monats. Das Buch regt philosophisch zum Nachdenken an, unterhält einen gut und weckt die Abenteuer- und Reiselust. Die Autorin schildert ihre persönlichen Erfahrungen super authentisch. Wer für ein paar Stunden aus seinem Alltag entfliehen möchte oder nach einem neuen Reiseziel sucht, ist mit diesem Werk bestens bedient. ♥

Note: 1

Klappentext:

Wie weit müssen wir fahren, um irgendwann einmal anzukommen? Die Antwort auf diese Frage muss jeder selbst herausfinden, doch das Wichtigste ist erst einmal das Losfahren. Denn wer nicht wegfährt, kann auch nicht heimkommen. Für Anika Landsteiner ist Reisen eine Herzensangelegenheit, die sie bereits um die ganze Welt geführt hat. Nur wenn man das warme Nest zu Hause verlässt, kann man sich für die Welt öffnen und das entdecken, was man liebt – auch wenn es manchmal mit Strapazen verbunden ist. Mit ihren Beobachtungen und Gedanken zeichnet sie manchmal das große Bild, manchmal spürt sie Zwischentöne auf – ob auf Dschungelpfaden in Kolumbien oder einem staubigen kalifornischen Highway. Der richtige Zeitpunkt zum Losfahren? Immer genau jetzt! (Quelle)

Rezension: „Gehen, um zu bleiben – Wie ich in die Welt zog, um bei mir anzukommen“ von Anika Landsteiner


„Frag nicht nach Sonnenschein“ von Sophie Kinsella

DSC_0067Aufgrund vieler positiven Resonanzen habe ich mir auch endlich mal ein Kinsella-Werk zur Hand genommen. Zwar konnte mich der Liebesschmöcker nicht wirklich überzeugen, dennoch wird es nicht mein letztes Werk von ihr gewesen sein.

Note: 3

Klappentext:

Katie Brenner aus dem ländlichen Somerset hat einen Job in ihrer Traumstadt ergattert: London! Die Lockenmähne wird gebändigt, der unfeine Dialekt abgelegt – und das Großstadtleben kann beginnen. Doch Katies Chefin Demeter entpuppt sich als Tyrannin […] Warum musste Katie sich auch in Demeters Affäre Alex verlieben? Zum Glück braucht Katies Vater just in diesem Moment ihre Hilfe: Die heimische Somerset-Farm soll zum Glampingplatz werden. Und als der tatsächlich zum begehrten Reiseziel wird, tauchen dort plötzlich Demeter und Alex auf … (Quelle) Ich habe den Klappentext bewusst gekürzt, da er meiner Meinung nach zu viel verrät.

Rezension: „Frag nicht nach Sonnenschein“ von Sophie Kinsella

 


„Nikon D5100 – Das Buch zur Kamera“ von Benno Hessler 

Obwohl ich meine Spiegelreflexkamera schon seit dem Jahr 2013 besitze, muss ich ehrlich zugeben, dass ich wenig Ahnung von ihr hatte. Meistens habe ich einfach im Automatik-Modus geblitzt und war damit zufrieden. Als leistungsorientierter Mensch möchte ich mich und meine Qualität der Bilder natürlich weiterentwickeln, weshalb ich mir spezifisch für meine Kamera dieses Buch angeschafft habe. Dazu habe ich keine Rezension veröffentlicht, denn ich denke kaum, dass wir die gleiche Kamera haben und es euch deshalb interessieren könnte. ^^ Nichtsdestotrotz empfehle ich die Art dieser Bücher jedem weiter, der sich als Anfänger etwas mehr mit dem Fotografieren und der eigenen Kamera auseinandersetzen möchte. 🙂 Für mich hat es sich definitiv gelohnt!


DSC_8773Da der Juli beinah vorüber ist, denke ich nicht, dass ihr euch noch großartig an eure gelesenen Werke aus dem Juni erinnern könnt. ^^ Falls euch aber doch ein Buch im Kopf hängen geblieben ist, muss es bestimmt gut sein, weshalb ihr es mir gerne in die Kommentare schreiben könnt. 🙂 ♥

TEILEN MIT
signature

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld!

*

Ich stimme zu.

Keine bisherigen Kommentare.