Einen kurzen Jahresrückblick lasse ich mir trotz Pause nicht nehmen: Danke, dass ihr mich 2019 begleitet habt. Ich hoffe, wir sehen uns nächstes Jahr wieder! 💓
•••
#book #bookstagram #bookstagrammer #bookblogger #bookoftheday #booknerd #booknerdigens #booklove #bookworm #bookaddicted #bookaholic #bookphotography #wordpress  #instabook #instabooks #instablogger #bücher #buch #bloggen #blogger #mybookfeatures #2019bestnine #throwback #2019 #newyear #bestnine

Einen kurzen Jahresrückblick lasse ich...

"Of course it is happening inside your head [...], but why on earth should that mean it is not real?" ✨
•••
Ihr Lieben, 
für mich gibt’s leider etwas schlechte Neuigkeiten, denn ich muss hier erstmal etwas kürzer treten 😰 die nächsten Wochen wird es hier also ziemlich still werden, aber ich würde mich sehr freuen, wenn ihr dabei bleibt, bis ich zurückkomme 💓 XOXO
Eure Jen •••
#book #bookstagram #bookstagrammer #bookblogger #bookoftheday #booknerd #booknerdigens #booklove #bookworm #bookaddicted #bookaholic #bookphotography #wordpress  #instabook #instabooks #instablogger #bücher #buch #bloggen #blogger #mybookfeatures #harrypotter #potterhead #sundayshelfie #bookshelf #bookshelves #bookshelfie #hogwarts #aussie #australianshepherd

"Of course it is happening...

"Wenn wir träumen, betreten wir eine Welt, die ganz und gar uns gehört. Vielleicht durchschwebt er gerade den tiefsten Ozean oder gleitet über die höchste Wolke." 💭🌍
•••
Was sind eure Träume für 2020? ✨ Ich werde nächstes Jahr ausziehen und bin schon ganz gespannt auf dieses Kapitel in meinem Leben 🥰
•••
#book #bookstagram #bookstagrammer #bookblogger #bookoftheday #booknerd #booknerdigens #booklove #bookworm #bookaddicted #bookaholic #bookphotography #wordpress  #instabook #instabooks #instablogger #bücher #buch #bloggen #blogger #mybookfeatures #harrypotter #potterhead #niffler #fantasticbeasts #2020 #funko #funkopop

"Wenn wir träumen, betreten wir...

#throwback ✨
Seit über 3 Jahren bin ich jetzt Teil von #bookstagram und ein #bookblogger 💓 Für mich hat sich einiges geändert und gerade bin ich ein wenig traurig darüber 😣 Ich habe das Gefühl, dass ich früher mehr Herzensblut hier reingesteckt habe. Damals war es kein Problem für mich, 10 Bücher pro Monat zu lesen, täglich irgendwelche Hashtags abzuarbeiten und dazu noch mit unzähligen Leuten hier in Kontakt zu bleiben. Es war immer alles aufregend, ich hatte 5.828 Bildideen und ich musste mir immer die neusten Bücher kaufen... Und wie sieht es jetzt aus? Ich kaufe eigentlich gar keine Bücher mehr, weil ich sie sowieso nicht lese. Wenn ich Fotos machen möchte, fühle ich mich super unkreativ und bade mich dabei in Selbstmitleid, wie einfallslos meine Bilder doch sind 😅 So wirklich Kontakt halte ich hier mit den wenigsten, die Hashtags sind irgendwie ausgestorben und von 10 gelesenen Büchern träume ich höchstens 🤯 Ich will ehrlich sein, mich frustriert das ganze ein wenig😅 Und nein, ich möchte keineswegs aufhören, aber einfach mal etwas Luft rauslassen und vielleicht auch erklären, warum ich nicht mehr täglich poste oder wöchentlich rezensiere 😟 Ja, ich vermisse die Zeit und hoffe inständig, dass dieser Flow eines Tages zurückkehrt ☺️ und solange versuche ich mich hier weiterhin über Wasser zu halten, denn ohne #bookstagram kann ich eben nun auch nicht 💓
•••
Hand auf‘s Herz - wie ergeht es euch derzeit hier? 📚🙂
•••
#book #bookstagrammer #bookoftheday #booknerd #booknerdigens #booklove #bookworm #bookaddicted #bookaholic #bookphotography #wordpress  #instabook #instabooks #instablogger #bücher #buch #bloggen #blogger #mybookfeatures #harrypotter #potterhead #blogging #tbt #throwbackthursday #carlsenverlag

#throwback ✨ Seit über 3...

Anzeige*| Lieber festlich oder schlicht? 👗 Was werdet ihr Weihnachten tragen? 🎄 Ich mag‘s am liebsten gemütlich, weshalb auch dieses Jahr bei mir Leggings, Pulli und Kuschelsocken angesagt sind 😌 #cozy •••
*Rezensionsexemplar
•••
#book #bookstagram #bookstagrammer #bookblogger #bookoftheday #booknerd #booknerdigens #booklove #bookworm #bookaddicted #bookaholic #bookphotography #wordpress  #instabook #instabooks #instablogger #bücher #buch #bloggen #blogger #mybookfeatures #thekingdom #dress #princess #jessicarothe #oetingerverlag

Anzeige*| Lieber festlich oder schlicht?...

„O partigiano, portami via
O bella ciao, bella ciao, bella ciao, ciao, ciao
O partigiano, portami via
Ché mi sento di morir...“ 🎶 #sundayshelfie •••
Vor kurzem erst habe ich dank @stellette_reads die Serie #hausdesgeldes für mich entdeckt und in Rekordzeit durchgesuchtet 🤯 jetzt brauche ich für meine Sonntage auf jeden Fall eine neue Serie, welche könnt ihr mir empfehlen? 💓 PS: Ich habe Netflix und Prime 🙃 #Stundentenrabattregelt •••
#book #bookstagram #bookstagrammer #bookblogger #bookoftheday #booknerd #booknerdigens #booklove #bookworm #bookaddicted #bookaholic #bookphotography #wordpress  #instabook #instabooks #instablogger #bücher #buch #bloggen #blogger #mybookfeatures #lacasadepapel #sunday #selfie #aussie #australianshepherd #dogsofinstagram

„O partigiano, portami via O...

„Love is war – Verlangen“ (Band 1) von R. K. Lilley

By Posted on 4 min Lesedauer

»Ich glaube sehr wohl an die Liebe. Ich glaube, dass sie die zerstörerischste Kraft der Welt ist.«

Originaltitel: Breaking Him – Autorin: R. K. Lilley – Verlag: Heyne (19. Juni 2017) – Format: Paperback (Klappenbroschur) – Buchlänge: 352 Seiten – Preis: 12,99 € – ISBN: 978-3453580558 (*Erwerben ♥)

Über die Autorin:

25143_xl

R. K. Lilley schreibt, seit sie denken kann. Um ihre Rechnungen bezahlen zu können, hat sie unter anderem viele Jahre lang als Stewardess gearbeitet. Ihr war schon lange klar, dass sie eines Tages darüber schreiben würde. LOVE IS WAR ist ihre erste Serie bei Heyne. (Quelle)

Klappentext:

Es ist Liebe. Es ist Krieg. Es ist Scarletts und Dantes Geschichte.

Scarlett hatte schon immer große Träume. Ihr Ziel war Hollywood. Aber in ihren wildesten Träumen hätte sie sich nicht ausgemalt, dass sie mit 28 Jahren pleite sein und in 10.000 Meter Höhe Drinks servieren würde. Sie war nichts als eine bessere Kellnerin über den Wolken. Und eines Tages saß er da, durchbohrte sie mit seinem heißen Blick und bestellte einen Gin Tonic. Es war Jahre her, seit sie ihn gesehen, seit er sie geliebt hatte. Dante wollte sie. Wieder. Und sie ihn. Sie würde mitspielen … aber dieses Mal war er an der Reihe. Sie würde IHN brechen. Denn letzten Endes ist Liebe Krieg. (Quelle)

Meine Meinung:

DSC_9088Die hübsche Scarlett ist ziemlich temperamentvoll. Keineswegs lässt sie sich unterkriegen, weshalb einige ihrer Wortgefechte hitzig und aggressiv ausgeführt werden – wenn sie nicht sogar körperlich ausarten. Scarletts wilde Art spiegelt sich sehr gut in dem vulgären und hemmungslosen Sprachstil wider. Die Geschichte wird ausschließlich aus ihrer Perspektive geschildert, sodass man sich gut in sie hineinversetzen kann. In den ersten Kapiteln spricht sie mit einem fiktiven Leser, welchen Scarlett mit „Sie“ anspricht. Zunächst empfand ich es etwas komisch, allerdings ist die Anrede im weiteren Verlauf des Buches auch einfach verschwunden. Über jedem Kapitel gibt es ein (bekanntes) Zitat zum Thema Liebe, welche wunderbar gepasst haben. Die Kapitel wechseln sich im Zeitgeschehen zwischen damals und heute ab. Ehrlich gesagt, habe ich mich bei dem Buch auf eine oberflächliche Geschichte mit viel Sex eingestellt. Allerdings wurde ich ziemlich überrascht, denn gerade durch die Rückblenden werden den Charakteren Tiefe geschenkt, sodass die Geschichte gut ausgearbeitet wurde. Einblicke in die Vergangenheit gefallen mir generell sehr, da ich es sehr interessant finde, die Entwicklung von Charakteren nachzuvollziehen. Für mich ist es spannend, warum ein Mensch sich zu der Persönlichkeit entwickelt hat. Und Scarlett hat ganz schön viel Persönlichkeit in sich! 😀 Ihre wilde Art hat mich erstaunlicherweise sehr gut unterhalten und es war zur Abwechslung auch mal erfrischend! An einigen Stellen hat mich Scarlett einfach an eine jüngere Version von Samantha aus Sex and the City erinnert. ^^

»Die Liebe macht dich zu ihrem Sklaven«, sagte ich gehässig. »Sie wird dich ruinieren und bis zur Unkenntlichkeit unter ihrem Absatz zermalmen. Die Liebe raubt dir die Seele.«

Der Sex kam in diesem Werk keineswegs zu kurz und ich muss sagen, dass ich ihn sehr authentisch fand.  Oftmals übertreiben viele Autoren bei solchen Werken maßlos, sodass es einfach nur noch übertrieben und künstlich wirkt. Aber hier hat die Autorin ein gesundes Maß getroffen. Allerdings geht es auch eher um die anfänglichen sexuellen Annäherungen aus der Vergangenheit. Das typische Katz-und-Maus-Spiel finden wir hier jedoch auch.

Ich habe mit den Buch ein paar unterhaltsame Stunden verbracht, es tatsächlich an einem einzigen Tag durchgesuchtet und erwarte mit Freude den zweiten Band, welcher bald erscheinen wird. Schließlich sind in diesem Teil viele Fragen offen geblieben, sodass ich mir die Auflösung herbeisehne.

Bewertung:

DSC_9105Ein heißer Roman, der nicht nur mit authentischen (!) Sexszenen gefüllt ist, sondern auch eine ergreifende Geschichte dahinter verbirgt. Die temperamentvolle und vulgäre Scarlett sowie die ganze Handlung haben mich sehr gut unterhalten. Ich bewerte es mit der Note 2. Wie immer verlinke ich euch gerne eine Leseprobe. ♥

Herzlichen Dank an den Heyne Verlag für die Zusendung des leidenschaftlichen Rezensionsexemplars. Meine Meinung bleibt natürlich unverfälscht!


*Dieser Link ist bei dem Amazon Affiliate Partnerprogramm mit meinem Profil hinterlegt. Falls das Produkt über diesen Link gekauft werden sollte, werde ich zu einem kleinen Teil an dem Gewinn beteiligt. Ihr bezahlt selbstverständlich nicht mehr als sonst für das Produkt. Allerdings könnt ihr somit mich und meinen Blog unterstützen, wobei ich euch natürlich auch rate, unsere kleinen geliebten Buchläden nicht aussterben zu lassen. ♥

TEILEN MIT
signature

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld!

*

Ich stimme zu.