#LovelyFunkoTag

Hallo ihr Lieben,

ich bekenne mich als großer Funko-Pop-Fan, weshalb ich gerne Bilder von ihnen mache und diese mit euch teile. Auf meinen Instagrambildern sieht man die kleinen Schätze überall und nun habe ich einen kleinen Tag für euch kreiert, bei dem ihr anschließend sehr gerne mitmachen könnt. Es folgen 15 Fragen rund um die Figuren und die Sammelsucht. Viel Spaß dabei! ♥ 

  1. Auf Shopping-Jagd – Wo erbeutest du deine geliebten Funkos?

DSC_9776Ein wahrer Jäger lauert überall! ^^ Am liebsten kaufe ich meine Funkos bei emp. Dort kosten sie zwar 2-3 € mehr, dafür habe ich aber fast immer eine zufriedenstellende Qualität. Ansonsten shoppe ich auch gerne bei amazon, da es dort häufiger gute Schnäppchen gibt. Dabei habe ich mir dort schon einen Lieblingshändler ausgesucht, bei dem ich gerne bestelle. Bei popcultcha bestelle ich aufgrund der hohen Versandkosten nur exclusive oder nicht mehr vorhandene Funkos. Von Zavvi bin ich leider des Öfteren enttäuscht worden, sodass ich dort zukünftig nicht mehr bestellen werde. Zu guter Letzt schaue ich gerne auch mal bei ebay vorbei. ♥

  1. An welchem Tag begann deine Sammelsucht? Wann durfte dein erster Funko bei dir einziehen?

Genau am 19. Mai 2016 kaufte ich meinen allerersten Funko! Whop Whop! 😀

  1. Welcher war dein erster Funko und warum?

DSC_9780Auch wenn ihr mir vielleicht nicht glauben wollt, aaaaaber ich mochte Funkos zunächst gar nicht. ^^ Die übergroßen Köpfe haben einfach nicht in mein Proportionsbild gepasst. 😀 Bei der Cheshire Cat entspricht es allerdings überwiegend dem Original, weshalb ich mich einfach in sie verliebte. ♥ Und dann – bumm – war ich süchtig und wollte alle haben. ^^ Ich begann erstmal die Figuren von Alice im Wunderland zu sammeln, dann Harry Potter usw. bis es nun einfach eskaliert ist. 😀

  1. Welcher durfte zuletzt bei dir einziehen?

DSC_9969Da einfach jeder einen besten Freund braucht, habe ich für den kleinen Frodo Samwise Gamgee von Herr der Ringe gekauft. Ich bin wahrlich vernarrt in die goldigen Hobbits!! ♥ Nun können die Abenteuer auch endlich beginnen!

 

  1. Jetzt mal ehrlich – Wie viele sind denn gerade schon wieder unterwegs zu dir? 😉

Lasst mich nochmal eben auf den oben genannten Seiten schauen… Jap, es sind wieder 4 Funkos auf dem Weg. 😉 Darunter jemand aus Fluch der Karibik und, wie sollte es auch anders sein, einige von Harry Potter. 😀

  1. Artenvielfalt – Welche Funkoarten besitzt du alles?

DSC_9789Neben den klassischen Funko Vinyl Pops besitze ich auch noch die Mystery MinisFunko Rock Candys und Funko Pockets. Am besten gefallen mir jedoch die klassischen Vinyl Pops. Von den Pockets bin ich leider weniger begeistert, da sie eigentlich als Schlüsselanhänger fungieren sollen, dafür aber super schnell kaputt gehen. Mein Cheshire-Pocket ist kaum noch wiederzuerkennen… Und die Mystery Minis sind die wahrscheinlich teuerste Spielerei überhaupt! Preislich liegen sie bei den größeren Vinyl Pops, wobei man die Minis nicht selbst aussuchen kann – ein reines Glücksspiel.

  1. Wie viele Funkos zählt deine Sammlung?

DSC_9975O je, jetzt folgt das böse Erwachen… Nach langem Zählen ist dies mein Ergebnis: 75 Funko-Vinyl-Pops, 8 Mystery Minis, 2 Pockets und 2 Rock Candys. Ich möchte das gar nicht genau in den ursprünglichen Gesamtwert umrechnen, aber ich würde schon definitiv bei über 1000 € liegen. :O Habe ich schon erwähnt, dass ich minimal süchtig bin? ^^

  1. Hand auf’s Herz – Welcher ist dein Liebster?

Foto 04.08.17, 13 19 37Diese Frage fällt mir tatsächlich ganz einfach, weil ich sofort verliebt in ihn war. Sobald ich das erste Mal ein Bild von ihm auf Instagram sah, wusste ich, dass ich ihn haben MUSSTE! Ich rede von meinem geliebten Occamy aus Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind. Die schimmernden Farben sind einfach ein Traum! Der Occamy ist etwas größer und qualitativ hochwertig. Ich verspreche euch, dass er in jedem Bücherregal funkeln wird. ♥

  1. Traurig aber wahr – Welchen magst du am wenigsten und warum besitzt du ihn trotzdem?

DSC_9768Schade, leider muss ich zugeben, dass ich Time von Alice im Wunderland nicht so mag. Ich habe ihn mir damals hauptsächlich nur aus dem Grund gekauft, weil ich eine vollständige Alice im Wunderland-Sammlung haben wollte. ^^ Mir ging es also prinzipiell zunächst darum, alle von einer Kategorie zu haben. Schnell ist mir aber bewusst geworden, dass das eigentlich Blödsinn ist, weshalb ich mir nur noch Funkos kaufe, die ich wirklich will… 😀

  1. Hoch hinaus – Welcher ist dein größter?

DSC_9767Das ist ehrlich gesagt, gar nicht so einfach zu bestimmen. ^^ Ich habe mal meine größten Funkos nebeneinandergehalten und unter Berücksichtigung der Länge, Breite und Höhe würde ich auf den ersten Teil des Hogwarts Express‘ von Harry Potter tippen.

 

 

  1. Huch, wo ist er denn? – Welcher ist dein kleinster?

DSC_9755Haha, ihr wisst gar nicht, wie oft ich dieses kleine Kerlchen beim Staubwischen übersehe! ^^ Das Chamäleon Pascal von Rapunzel – Neu verföhnt ist mein kleinster Funko und das obwohl ich auch einige Funko Mystery Minis besitze…

  1. Hat einer deiner Figuren eine besondere Bedeutung bzw. ist mit einem Erlebnis verbunden?

DSC_9795Ich werde niemals vergessen, welchen Funko mir mein Freund von der Gamescom 2016 mitbrachte – kein anderer als der liebevolle und gütige Rubeus Hagrid von Harry Potter. ♥  Wenn ich ihn sehe, muss ich nun automatisch an meinen Herzmann denken. 🙂 Ich glaube, es gibt aber auch kaum jemanden, der Hagrid nicht mag, oder? 

 

  1. Leidenschaftlicher Fan – Von welchem Fandom besitzt du die meisten Funkos?

DSC_9773Wie könnte es anders sein – Harry Potter! Abgesehen von der Tatsache, dass ich allein schon fünf verschiedene Harry Potter Versionen besitze, befinden sich tatsächlich 24 Funko Vinyl Pops, 8 Mystery Minis, 2 Rock Candys und ein Pocket von der Potterwelt in meinem Besitz. ♥ [Phantastische Tierwesen nicht miteinberechnet]

  1. Community – Sammeln deine Liebsten ebenfalls die kleinen Schätze oder bist du ein einzigartiger Nerd in deinem Umkreis?

DSC_9805Meine Freunde konnte ich zwar noch nicht dafür begeistern [die sehen nur unzählige Staubfänger ^^], dafür aber meine Familie und meinen Freund. 😉 Während mein Freund erst einen besitzt, hat meine Mama schon stolze 8 und mein Bruder sogar 17. Wir teilen uns unsere Schätze aber nicht, sodass es sogar vorkommt, dass wir dreimal den gleichen Funko im demselben Haus stehen haben. ^^

  1. The struggle is real – Welchen Funko möchtest du gaaaanz dringend haben?

Leider habe ich den Moment verpasst, als es diese Funkos noch einfach zu kaufen gab. 🙁 Besonders stark liebäugle ich nämlich mit dem Funko Trio Cornish Pixie, Mandrake & Grindylow aus Harry Potter, welches es nur noch zu unglaublichen Preisen von über 100 € gibt…


Ich hoffe, euch hat mein kleiner Tag gefallen. Einige von euch tagge ich liebend gerne weiter, aber natürlich sind ALLE herzlich eingeladen mitzumachen! ♥ Wenn ihr mitmacht, benutzt doch bitte #LovelyFunkoTag und erwähnt bzw. verlinkt mich, damit ich alle eure Beiträge sehen kann. (: Falls ihr keinen Blog haben solltet, könnt ihr natürlich auch auf anderen Plattformen oder Social-Media-Kanälen mitmachen. ♥

Abschließend tagge ich:

stellettereadsisabellsbooksawayfromherenenisweltbooksaremybestfriendslesefantasielunaticbooklovertrallafittibooks ♥

No Comments

  • Svenja Feierabend

    August 31, 2017 at 8:00 am

    Was eine super coole Idee 🙂
    Ich muss zugeben, dass ich erst vor kurzen von der Funko-Pop Sucht erfasst wurde! Aber nun habe ich eine Wunschliste von mindestens 14 Funko-Pop’s 😀
    Mein erstes habe ich vor zwei Wochen gekauft.. Es ist Belle *.*
    Ich liebe Disney und deshalb hätte ich gerne alle Prinzessinnen, die es gibt 😀

    Antworten
  • stellette_reads

    September 1, 2017 at 1:21 pm

    Huhu meine Liebe 🙂
    Sehr cool – ich habe mir damals auch einen Funko Tag ausgedacht und einige Fragen, sind hier ähnlich. Da das aber wieder verjährt ist, werde ich hier auch nochmal mitmachen. YAY – ♥
    Liebe grüße

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld!

*

Ich stimme zu.