Einen kurzen Jahresrückblick lasse ich mir trotz Pause nicht nehmen: Danke, dass ihr mich 2019 begleitet habt. Ich hoffe, wir sehen uns nächstes Jahr wieder! 💓
•••
#book #bookstagram #bookstagrammer #bookblogger #bookoftheday #booknerd #booknerdigens #booklove #bookworm #bookaddicted #bookaholic #bookphotography #wordpress  #instabook #instabooks #instablogger #bücher #buch #bloggen #blogger #mybookfeatures #2019bestnine #throwback #2019 #newyear #bestnine

Einen kurzen Jahresrückblick lasse ich...

"Of course it is happening inside your head [...], but why on earth should that mean it is not real?" ✨
•••
Ihr Lieben, 
für mich gibt’s leider etwas schlechte Neuigkeiten, denn ich muss hier erstmal etwas kürzer treten 😰 die nächsten Wochen wird es hier also ziemlich still werden, aber ich würde mich sehr freuen, wenn ihr dabei bleibt, bis ich zurückkomme 💓 XOXO
Eure Jen •••
#book #bookstagram #bookstagrammer #bookblogger #bookoftheday #booknerd #booknerdigens #booklove #bookworm #bookaddicted #bookaholic #bookphotography #wordpress  #instabook #instabooks #instablogger #bücher #buch #bloggen #blogger #mybookfeatures #harrypotter #potterhead #sundayshelfie #bookshelf #bookshelves #bookshelfie #hogwarts #aussie #australianshepherd

"Of course it is happening...

"Wenn wir träumen, betreten wir eine Welt, die ganz und gar uns gehört. Vielleicht durchschwebt er gerade den tiefsten Ozean oder gleitet über die höchste Wolke." 💭🌍
•••
Was sind eure Träume für 2020? ✨ Ich werde nächstes Jahr ausziehen und bin schon ganz gespannt auf dieses Kapitel in meinem Leben 🥰
•••
#book #bookstagram #bookstagrammer #bookblogger #bookoftheday #booknerd #booknerdigens #booklove #bookworm #bookaddicted #bookaholic #bookphotography #wordpress  #instabook #instabooks #instablogger #bücher #buch #bloggen #blogger #mybookfeatures #harrypotter #potterhead #niffler #fantasticbeasts #2020 #funko #funkopop

"Wenn wir träumen, betreten wir...

#throwback ✨
Seit über 3 Jahren bin ich jetzt Teil von #bookstagram und ein #bookblogger 💓 Für mich hat sich einiges geändert und gerade bin ich ein wenig traurig darüber 😣 Ich habe das Gefühl, dass ich früher mehr Herzensblut hier reingesteckt habe. Damals war es kein Problem für mich, 10 Bücher pro Monat zu lesen, täglich irgendwelche Hashtags abzuarbeiten und dazu noch mit unzähligen Leuten hier in Kontakt zu bleiben. Es war immer alles aufregend, ich hatte 5.828 Bildideen und ich musste mir immer die neusten Bücher kaufen... Und wie sieht es jetzt aus? Ich kaufe eigentlich gar keine Bücher mehr, weil ich sie sowieso nicht lese. Wenn ich Fotos machen möchte, fühle ich mich super unkreativ und bade mich dabei in Selbstmitleid, wie einfallslos meine Bilder doch sind 😅 So wirklich Kontakt halte ich hier mit den wenigsten, die Hashtags sind irgendwie ausgestorben und von 10 gelesenen Büchern träume ich höchstens 🤯 Ich will ehrlich sein, mich frustriert das ganze ein wenig😅 Und nein, ich möchte keineswegs aufhören, aber einfach mal etwas Luft rauslassen und vielleicht auch erklären, warum ich nicht mehr täglich poste oder wöchentlich rezensiere 😟 Ja, ich vermisse die Zeit und hoffe inständig, dass dieser Flow eines Tages zurückkehrt ☺️ und solange versuche ich mich hier weiterhin über Wasser zu halten, denn ohne #bookstagram kann ich eben nun auch nicht 💓
•••
Hand auf‘s Herz - wie ergeht es euch derzeit hier? 📚🙂
•••
#book #bookstagrammer #bookoftheday #booknerd #booknerdigens #booklove #bookworm #bookaddicted #bookaholic #bookphotography #wordpress  #instabook #instabooks #instablogger #bücher #buch #bloggen #blogger #mybookfeatures #harrypotter #potterhead #blogging #tbt #throwbackthursday #carlsenverlag

#throwback ✨ Seit über 3...

Anzeige*| Lieber festlich oder schlicht? 👗 Was werdet ihr Weihnachten tragen? 🎄 Ich mag‘s am liebsten gemütlich, weshalb auch dieses Jahr bei mir Leggings, Pulli und Kuschelsocken angesagt sind 😌 #cozy •••
*Rezensionsexemplar
•••
#book #bookstagram #bookstagrammer #bookblogger #bookoftheday #booknerd #booknerdigens #booklove #bookworm #bookaddicted #bookaholic #bookphotography #wordpress  #instabook #instabooks #instablogger #bücher #buch #bloggen #blogger #mybookfeatures #thekingdom #dress #princess #jessicarothe #oetingerverlag

Anzeige*| Lieber festlich oder schlicht?...

„O partigiano, portami via
O bella ciao, bella ciao, bella ciao, ciao, ciao
O partigiano, portami via
Ché mi sento di morir...“ 🎶 #sundayshelfie •••
Vor kurzem erst habe ich dank @stellette_reads die Serie #hausdesgeldes für mich entdeckt und in Rekordzeit durchgesuchtet 🤯 jetzt brauche ich für meine Sonntage auf jeden Fall eine neue Serie, welche könnt ihr mir empfehlen? 💓 PS: Ich habe Netflix und Prime 🙃 #Stundentenrabattregelt •••
#book #bookstagram #bookstagrammer #bookblogger #bookoftheday #booknerd #booknerdigens #booklove #bookworm #bookaddicted #bookaholic #bookphotography #wordpress  #instabook #instabooks #instablogger #bücher #buch #bloggen #blogger #mybookfeatures #lacasadepapel #sunday #selfie #aussie #australianshepherd #dogsofinstagram

„O partigiano, portami via O...

„Nemesis – geliebter Feind“ (Band 1) von Anna Banks

By Posted on 3 min Lesedauer

Im Krieg gibt es keine Sieger, Sepora. Es gibt nur Königreiche mit weniger Opfern.

Originaltitel: Nemesis – Autorin: Anna Banks – Verlagcbt (13. Juni 2017) – Format: Taschenbuch – Buchlänge: 432 Seiten – Preis: 12,99 € – ISBN: 978-3570311424 (*Erwerben ♥)

 

Über die Autorin:

23212_xl
© Anna Banks

Anna Banks ist die Autorin der New York Times-Bestsellerreihe Blue Secrets. Nach Joyride erscheint jetzt mit Nemesis – Geliebter Feind der Auftakt ihres neuen großen romantischen Fantasy-Zweiteilers. Sie lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter in Crestview, Florida. (Quelle)

Klappentext:

Prinzessin Sepora ist auf der Flucht: Ihr Vater will sich mithilfe ihrer einzigartigen Gabe zum Herrscher über alle fünf Königreiche aufschwingen. Um das zu verhindern, taucht sie im verfeindeten Theoria unter, wo sie unfreiwillig als Dienerin am Königshof landet. Prompt verliebt sie sich in den jungen, smarten König Tarik – und steht schon bald vor einer folgenschweren Entscheidung: Ist sie bereit, ihren Gefühlen nachzugeben und Tarik die Wahrheit über ihre Herkunft zu verraten? (Quelle)

Meine Meinung:

Foto 20.06.17, 23 32 27Diese Geschichte spielt von der Atmosphäre her in Ägypten. Es werden von Pyramiden und Pharaonen gesprochen, was für mich als Fantasygeschichte erfrischend neu war. Zu Beginn ist mir sofort aufgefallen, dass aufmerksames Lesen wichtig ist. Aber ehrlich gesagt, hat mich die Informationsüberflutung anfangs sehr entmutigt, weiterzulesen. Es war mir zu verwirrend und mit den politischen Interessen musste ich erstmal warm werden. Auch von der Handlung her, verlief es längere Zeit schleppend. Dementsprechend hatte ich erst keine Lust auf das Buch… Und ich freue mich sehr, euch schreiben zu können, dass bisher kein anderes Buch es geschafft hat, meine Meinung so um 180 Grad wenden zu können! Denn nach den Startschwierigkeiten habe ich die Geschichte einfach verschlungen.

Die junge Schönheit Sepora ist mit ihrer außergewöhnlichen Gabe sehr interessant. Auch wenn sie an manchen Stellen etwas zur Hysterie neigt, habe ich ihre Sicht- und Denkweise befürwortet. Aber ebenfalls der Pharao Tarik ist mir schnell sympathisch geworden. An ihm wird besonders deutlich, dass es bei vielen Entscheidungen einfach kein Richtig oder Falsch gibt, was mich oft zum Nachdenken angeregt hat. Als Leser nimmt man die Perspektive beider Charaktere im Wechsel ein, wobei deren Gedankengänge sehr gut dargestellt und Handlungen nachvollziehbar gemacht werden.

Die magischen Aspekte, sei es die Gaben oder Wesen, haben mir wirklich sehr gut gefallen. Für mich waren selten bis kaum gebrauchte fantastische Motive dabei, welche die Geschichte damit sehr spannend gemacht haben. Und zum Ende hin hat mich das Buch immer wieder überrascht! Ich konnte mich einfach so gut einfühlen, dass ich zwischendurch sogar mit dem Buch gesprochen habe. ^^ Sätze, wie „Das ist nicht sein Ernst!“ oder „Nein, oder!?“ sind mir einige Male entwichen. 😀

Die Kapitel sind relativ kurz und deshalb angenehm zu lesen. Zunächst bin ich über einige Worte gestolpert, da viele außergewöhnliche Namen auftreten und neue Begriffe eingeführt werden. Sobald man in die Geschichte eingetaucht ist, stellt es kein Problem mehr dar. Generell ist der Schreibstil detailreich, sodass ich mir die Welt gut vorstellen konnte.

Bewertung:

Foto 20.06.17, 23 28 08Dieses Buch konnte mich immer mehr überzeugen! Auch wenn ich es anfangs nicht gedacht hätte, habe ich mich immer mehr in die Geschichte verliebt. Den zweiten Band kann ich kaum erwarten. Aufgrund des schwierigen Starts bewerte ich es mit der Note 2. Dennoch bin ich sehr zufrieden damit, dass Buch gelesen zu haben. Wenn ich euer Interesse geweckt habe, könnt ihr gerne in diese Leseprobe hineinschauen. Viel Spaß damit! ♥

Zum Schluss ein liebevolles Dankeschön an den cbt Verlag für die Zusendung des Rezensionsexemplars! Meine Meinung bleibt natürlich unverfälscht.

TEILEN MIT
signature

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld!

*

Ich stimme zu.

-2 Comments
  • Nicci Trallafitti
    31 Juli, 2017

    Tolle Rezension!
    Das klingt wirklich toll, auch wenn ich dieses Cover überhaupt nicht schön finde.
    Kurze Kapitel klingt super, das mag ich sehr gerne.
    Und insbesondere der Ägypten-Aspekt macht mich total neugierig.
    Ab auf die WuLi 🙂

    Liebe Grüße,
    Nicci

  • Nicci Trallafitti
    31 Juli, 2017

    Ja, das stimmt 😀