„Nur noch ein einziges Mal“ von Colleen Hoover

»Menschen tun manchmal Dinge, die schlimm sind. Aber was den Charakter eines Menschen ausmacht, sind nicht die Fehler, die er begeht, sondern wie er sich anschließend verhält. Ob er daraus lernt, statt sich herauszureden.«

Buchdetails:

Originaltitel: It Ends With Us – Autorin: Colleen Hoover – Verlagdtv (10. November 2017) – Genre: New Adult (Roman) – Format: Paperback (brochiert) – Buchlänge: 416 Seiten – Preis: 14,95 € – ISBN: 978-3423740302 – Erhältlich bei*Amazon / dtv – Empfohlene Altersstufe: ab 14 Jahren

Über die Autorin:

Colleen Hoover stand mit ihrem Debüt ›Weil ich Layken liebe‹, das sie zunächst als eBook veröffentlichte, sofort auf der Bestsellerliste der ›New York Times‹. Mittlerweile hat sie auch in Deutschland die SPIEGEL-Bestsellerliste erobert. Mit ihren zahlreichen Romanen, die alle zu internationalen Megasellern wurden, verfügt Colleen Hoover weltweit über eine riesengroße Fangemeinde. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren drei Söhnen in Texas. (Quelle: dtv) Mehr Infos über die begabte Autorin und ihre wundervollen Werke findet ihr hier.

Klappentext:

Als Lily Ryle kennenlernt, scheinen all ihre Träume wahr zu werden: eine neue Stadt, der erste Job und dann noch Ryle – überaus attraktiv, überaus wohlhabend und überaus erfolgreich. Vergessen scheint Lilys schwierige Kindheit. Vergessen auch Atlas, ihre erste Liebe, der gegenüber von Lily squattete – bis ihr Vater die beiden erwischte und Atlas von heute auf morgen verschwand. Und dann steht Atlas auf einmal vor ihr. Als Ryle von ihrer gemeinsamen Vorgeschichte erfährt, weckt dies seine Eifersucht … (Quelle: dtv)

Meine Meinung:

DSC_1761Wer nach dem Lesen des Klappentexts denkt, dass es sich hierbei um einen leichten Liebesschmöcker handele, den muss ich enttäuschen. Diese Geschichte ist tiefgründig, ehrlich und mit einer herzergreifenden Message. Die Thematik ist wichtig und regt definitiv zum Nachdenken an, da es jeden von uns treffen kann…

Das Buch gliedert sich in die Vergangenheit und Gegenwart. In Form von Tagebucheinträgen erlebt der Leser die Geschehnisse um Lily und Atlas nach, während der Rest des Buchs in der Gegenwart spielt. Die Rückblicke sind sehr schön und schmiegen sich perfekt ins aktuelle Geschehen ein. Zwischen Ryle und Lily geht es dagegen ziemlich heiß zur Sache. Es wirkt beinah perfekt, was auf mich zunächst etwas zu unrealistisch wirkte, doch schnell merkte ich, dass der Schein trügt. Lily ist ein ehrlicher und vollkommen authentischer Charakter. Ihre Gedanken werden nicht beschönigt und konnte von mir sehr gut nachvollzogen werden ebenso wie Lilys Gefühlswelt. Die Protagonistin ist wunderbar gewählt, um diese schmerzliche und doch ergreifende Geschichte nachzuerleben. Hier gibt es kein Schwarz-Weiß-Denken, sondern das facettenreiche menschliche Handeln wird abgebildet.

»Die Vergangenheit, die wir so verzweifelt hinter uns zu lassen versucht hatten, holte uns gerade wieder ein. Sie hatte nur geschlafen, gelauert, auf einen Moment gewartet, in dem sie uns wieder zeigen konnte, dass wir keine Chance hatten, ihr zu entkommen. Es gab keinen Weg, sich ihr zu entziehen.«

Fazit:

DSC_1754Die Geschichte ging mir wahrlich unter die Haut. Gefühle wie Freude, Wut aber auch Trauer fanden Eingang in mein Herz. Ich habe dieses Buch echt gerne lesen und lege es euch wärmstens ans Herz, wenn ihr auch mal hinter die perfekt wirkenden Facetten des Menschen blicken wollt. Schaut euch dazu gerne die Leseprobe an.

Note: 1

Vielen lieben Dank an den dtv Verlag für das Rezensionsexemplar. ♥ Meine Meinung bleibt natürlich stets unverfälscht!

Weitere Werke, die ich von Colleen Hoover rezensiert habe:

„Zurück ins Leben geliebt“ von Colleen Hoover

„Nächstes Jahr am selben Tag“ von Colleen Hoover


*Dieser Link ist bei dem Amazon Affiliate Partnerprogramm mit meinem Profil hinterlegt. Falls das Produkt über diesen Link gekauft werden sollte, werde ich zu einem kleinen Teil an dem Gewinn beteiligt. Somit könnt ihr mich und meinen Blog unterstützen, wobei ich euch natürlich auch rate, unsere kleinen geliebten Buchläden nicht aussterben zu lassen. ♥

No Comments

Schreibe einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld!

*

Ich stimme zu.