Review: LYX-Abend mit Mona Kasten, Bianca Iosivoni und Laura Kneidl (Decius Laatzen)

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch erstmalig zu einer Lesung mitnehmen. Okay, tatsächlich handelt es sich hierbei strenggenommen nicht um eine reine Lesung, sondern genauer gesagt um einen Abend mit drei wundervollen Autorinnen des LYX-Verlags. Normalerweise bekomme ich in meinem Dorfleben solche Aktionen nie mit, aber diesmal wurde ich dank Instagram darauf aufmerksam gemacht. 🙂


Die Veranstaltung 

DSC_4554StandortDecius in Laatzen (Nähe Hannover)

Am Di 24. April 2018 um 19:30 Uhr sind in Laatzen Bianca Iosivoni, Laura Kneidl und Mona Kasten zu Gast.

Ein ganz besonderer Abend mit Bianca Iosivoni, Laura Kneidl und Mona Kasten! Sie geben exklusive Einblicke in ihre Arbeit, erzählen vom Schreiben und lesen aus Ihren aktuellen Büchern. Ein Event, das sich Leser und Fans auf keinen Fall entgehen lassen dürfen! (Quelle: Decius)

Eintrittspreis: 10 €


DSC_4561

Von links nach rechts: Laura Kneidl, Bianca Iosivoni und Mona Kasten

Review

DSC_4564

Mona Kasten liest aus „Save You“ vor

Der kleine Laden wurde liebevoll geschmückt. Mehrere Stuhlreihen waren mit einigen Goodies und Leckereien versehen und ein kleiner LYX-Bücherstapel mit Rosen verziert. Der Einlass begann um 19 Uhr, sodass wir uns vorab noch die Bücher der Autorinnen in Ruhe anschauen und erwerben konnten. Da ich als eine der ersten vor Ort war, konnte ich sogar einen Platz in der ersten Reihe ergattern. ^^ Pünktlich um 19:30 Uhr trafen die Autorinnen ein. Zunächst schenkte uns Mona Kasten einen exklusiven, kleinen Einblick in den zweiten Band Save You, der diesen Monat erscheint, indem sie uns ein Kapitel vorlas. Anschließend folgte Bianca Iosivoni mit Der erste letzte Kuss und danach las Laura Kneidl uns eine Stelle aus Berühre mich. Nicht. vor. Im Gegensatz zu den anderen Autorinnen hatte sie den Auftakt ihrer Reihe gewählt, um nicht zu spoilern.

Nach 30 Minuten war der reine Lesungsteil vorbei. Als Nächstes moderierte Laura Kneidl ein Gespräch zwischen den Autorinnen, indem sie ihnen immer wieder Fragen stellte. Dabei ging es beispielsweise darum, welches Buch die Autorinnen gerade lesen, woran sie momentan arbeiteten und wie weit sie damit waren etc. Es hat riesigen Spaß gemacht, den Autorinnen zuzuhören und sie ein wenig besser kennenzulernen. Natürlich blieb es uns nicht verwehrt,  ihnen auch selbst einige Fragen zu stellen. An dieser Stelle möchte ich euch dazu animieren, dass ihr euch auf jeden Fall trauen solltet! Es wäre echt schade, wenn ihr mit einer unbeantworteten Frage nach Hause geht, wenn ihr doch die Möglichkeit hattet. 😉 Ich hab es mir nicht entgehen lassen, die Autorinnen zu fragen, welches von ihren eigenen Werken sie jeweils am liebsten haben. ^^ Die Frage konnten sie übrigens gar nicht so einfach beantworten! Mona Kasten wählte beispielsweise Trust Again / Feel Again, sodass ich mir den zweiten Teil auch noch kaufte, obwohl ich nicht mal den ersten gelesen habe. ^^
Nach weiteren 45 Minuten konnten wir abschließend unsere Schätze natürlich noch signieren lassen und Fotos mit den Autorinnen knipsen. Auch für ein kurzes Gespräch haben sie sich freundlicherweise Zeit genommen. 🙂 Das Event war für mich dann nach ca. 1,5 Stunden vorbei.

Signierte Bücher

DSC_4675Folgende Bücher habe ich mir signieren lassen:

  • Verliere mich. Nicht. (Band 2) von Laura Kneidl
  • Herz aus Schatten von Laura Kneidl
  • Soul Mates – Flüstern des Lichts (Band 1) von Bianca Iosivoni
  • Trust Again (Band 2) von Mona Kasten

Goodies

DSC_4678

Da es sich hierbei um ein LYX-Event gehandelt hat, haben wir schöne, schlichte LYX-Tassen geschenkt bekommen. Diese waren zum Teil auch mit Süßigkeiten gefüllt, sodass wir während der Veranstaltung gut naschen konnten. ^^ Auch wenn der Heyne-Verlag nicht wirklich zu LYX gehört, haben wir von der Buchhandlung Sportbeutel mit dem Cover von Anne Freytags Nicht weg und nicht da bekommen, die zudem mit einer leckeren Capri-Sun gefüllt waren. Das passende Buch habe ich auch schon zu Hause.


Fazit

DSC_4578

mit Bianca Iosivoni

Für mich war der LYX-Abend alles in Allem eins sehr gelungener Abend. Es hat sich gefühlsmäßig wie ein kleiner Ausflug zur Buchmesse angefühlt, natürlich mit der damit verbundenen Ausschüttung von Glückshormonen. Ich hätte mir allerdings gewünscht, dass die Autorinnen etwas länger vorgelesen hätten als nur jeweils 10 Minuten. Außerdem finde ich es stets besser, wenn bei Reihen aus dem ersten Band gelesen wird, um die Leser und Leserinnen nicht zu spoilern. Generell interessieren mich jedoch die Autorengespräche sowie Signierstunden eh viel mehr. 😉 Ersteres vertieft den persönlichen Bezug zu den Autoren und letzteres erhöht den emotionalen Wert meiner Bücher. ^^


Habt ihr schon mal eine Lesung besucht? Wie hat es euch gefallen und was habt ihr mitgenommen? Hinterlasst mir gerne einen Kommentar. ♥


DSC_4580

mit Laura Kneidl

2 Comments

  • Alina

    Mai 19, 2018 at 10:19 am

    Hach, Herz aus Schatten von Laura Kneidl fand ich so grandios! Ich mag ihre Fantasy Bücher allgemein so so gerne! AUch Water & Air fand ich einfach super gelungen. Light & Darkness habe ich vor kurzem als Hörbuch gehört, dass war auch eine echt süße Story, stellenweise auch sehr düster und blutig, was ich persönlich ja absolut liebe 😀 Was Fantasy angeht steht Laura Kneidl auf jeden Fall weit oben auf meiner Deutsche-Autoren-Lieblinge-Liste 🙂

    Antworten
    • Lovelyceska

      Mai 20, 2018 at 10:29 am

      Und ich kenne leider noch keines deiner genannten Werke… 😀 Momentan lese ich noch „Verliere mich. Nicht.“ von ihr, danach möchte ich dann unbedingt mit „Herz aus Schatten“ weitermachen. 🙂 Allerdings stapeln sich bei mir auch schon wieder viele Reziexemplare… Hach ja, das Leben eines Bloggers! ^^

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld!

*

Ich stimme zu.