Einen kurzen Jahresrückblick lasse ich mir trotz Pause nicht nehmen: Danke, dass ihr mich 2019 begleitet habt. Ich hoffe, wir sehen uns nächstes Jahr wieder! 💓
•••
#book #bookstagram #bookstagrammer #bookblogger #bookoftheday #booknerd #booknerdigens #booklove #bookworm #bookaddicted #bookaholic #bookphotography #wordpress  #instabook #instabooks #instablogger #bücher #buch #bloggen #blogger #mybookfeatures #2019bestnine #throwback #2019 #newyear #bestnine

Einen kurzen Jahresrückblick lasse ich...

"Of course it is happening inside your head [...], but why on earth should that mean it is not real?" ✨
•••
Ihr Lieben, 
für mich gibt’s leider etwas schlechte Neuigkeiten, denn ich muss hier erstmal etwas kürzer treten 😰 die nächsten Wochen wird es hier also ziemlich still werden, aber ich würde mich sehr freuen, wenn ihr dabei bleibt, bis ich zurückkomme 💓 XOXO
Eure Jen •••
#book #bookstagram #bookstagrammer #bookblogger #bookoftheday #booknerd #booknerdigens #booklove #bookworm #bookaddicted #bookaholic #bookphotography #wordpress  #instabook #instabooks #instablogger #bücher #buch #bloggen #blogger #mybookfeatures #harrypotter #potterhead #sundayshelfie #bookshelf #bookshelves #bookshelfie #hogwarts #aussie #australianshepherd

"Of course it is happening...

"Wenn wir träumen, betreten wir eine Welt, die ganz und gar uns gehört. Vielleicht durchschwebt er gerade den tiefsten Ozean oder gleitet über die höchste Wolke." 💭🌍
•••
Was sind eure Träume für 2020? ✨ Ich werde nächstes Jahr ausziehen und bin schon ganz gespannt auf dieses Kapitel in meinem Leben 🥰
•••
#book #bookstagram #bookstagrammer #bookblogger #bookoftheday #booknerd #booknerdigens #booklove #bookworm #bookaddicted #bookaholic #bookphotography #wordpress  #instabook #instabooks #instablogger #bücher #buch #bloggen #blogger #mybookfeatures #harrypotter #potterhead #niffler #fantasticbeasts #2020 #funko #funkopop

"Wenn wir träumen, betreten wir...

#throwback ✨
Seit über 3 Jahren bin ich jetzt Teil von #bookstagram und ein #bookblogger 💓 Für mich hat sich einiges geändert und gerade bin ich ein wenig traurig darüber 😣 Ich habe das Gefühl, dass ich früher mehr Herzensblut hier reingesteckt habe. Damals war es kein Problem für mich, 10 Bücher pro Monat zu lesen, täglich irgendwelche Hashtags abzuarbeiten und dazu noch mit unzähligen Leuten hier in Kontakt zu bleiben. Es war immer alles aufregend, ich hatte 5.828 Bildideen und ich musste mir immer die neusten Bücher kaufen... Und wie sieht es jetzt aus? Ich kaufe eigentlich gar keine Bücher mehr, weil ich sie sowieso nicht lese. Wenn ich Fotos machen möchte, fühle ich mich super unkreativ und bade mich dabei in Selbstmitleid, wie einfallslos meine Bilder doch sind 😅 So wirklich Kontakt halte ich hier mit den wenigsten, die Hashtags sind irgendwie ausgestorben und von 10 gelesenen Büchern träume ich höchstens 🤯 Ich will ehrlich sein, mich frustriert das ganze ein wenig😅 Und nein, ich möchte keineswegs aufhören, aber einfach mal etwas Luft rauslassen und vielleicht auch erklären, warum ich nicht mehr täglich poste oder wöchentlich rezensiere 😟 Ja, ich vermisse die Zeit und hoffe inständig, dass dieser Flow eines Tages zurückkehrt ☺️ und solange versuche ich mich hier weiterhin über Wasser zu halten, denn ohne #bookstagram kann ich eben nun auch nicht 💓
•••
Hand auf‘s Herz - wie ergeht es euch derzeit hier? 📚🙂
•••
#book #bookstagrammer #bookoftheday #booknerd #booknerdigens #booklove #bookworm #bookaddicted #bookaholic #bookphotography #wordpress  #instabook #instabooks #instablogger #bücher #buch #bloggen #blogger #mybookfeatures #harrypotter #potterhead #blogging #tbt #throwbackthursday #carlsenverlag

#throwback ✨ Seit über 3...

Anzeige*| Lieber festlich oder schlicht? 👗 Was werdet ihr Weihnachten tragen? 🎄 Ich mag‘s am liebsten gemütlich, weshalb auch dieses Jahr bei mir Leggings, Pulli und Kuschelsocken angesagt sind 😌 #cozy •••
*Rezensionsexemplar
•••
#book #bookstagram #bookstagrammer #bookblogger #bookoftheday #booknerd #booknerdigens #booklove #bookworm #bookaddicted #bookaholic #bookphotography #wordpress  #instabook #instabooks #instablogger #bücher #buch #bloggen #blogger #mybookfeatures #thekingdom #dress #princess #jessicarothe #oetingerverlag

Anzeige*| Lieber festlich oder schlicht?...

„O partigiano, portami via
O bella ciao, bella ciao, bella ciao, ciao, ciao
O partigiano, portami via
Ché mi sento di morir...“ 🎶 #sundayshelfie •••
Vor kurzem erst habe ich dank @stellette_reads die Serie #hausdesgeldes für mich entdeckt und in Rekordzeit durchgesuchtet 🤯 jetzt brauche ich für meine Sonntage auf jeden Fall eine neue Serie, welche könnt ihr mir empfehlen? 💓 PS: Ich habe Netflix und Prime 🙃 #Stundentenrabattregelt •••
#book #bookstagram #bookstagrammer #bookblogger #bookoftheday #booknerd #booknerdigens #booklove #bookworm #bookaddicted #bookaholic #bookphotography #wordpress  #instabook #instabooks #instablogger #bücher #buch #bloggen #blogger #mybookfeatures #lacasadepapel #sunday #selfie #aussie #australianshepherd #dogsofinstagram

„O partigiano, portami via O...

„Weißzeit“ von Christoffer Carlsson

By Posted on 3 min Lesedauer

»Ich muss die ganze Zeit daran denken«, flüsterte ich. »An das Haus, das Blut. Den Toten. An alles, was passiert, wenn sie dich festnehmen. Ich weiß nicht, was ich tun soll.«

Buchdetails:

Originaltitel: October is the coldest month – Autor: Christoffer Carlsson – Verlag: Dressler (25. September 2017) – Genre: Kriminalroman – Format: gebundene Ausgabe – Buchlänge: 224 Seiten – Preis: 14,99 € – ISBN: 978-3791500591 – Erwerben*Amazon / Dressler – Empfohlene Altersstufe: ab 14 Jahren

Über den Autor: 

© 2016 Fotograf Anna-Lena Ahlström
(Quelle: Dressler)

Der Schwede Christoffer Carlsson schreibt Krimis und hat dafür bereits zahlreiche Preise erhalten. Obwohl er gerade erst 30 geworden ist, hat er bereits fünf von der Kritik hochgelobte Bücher veröffentlicht und seinen Doktor in Kriminologie gemacht.
2013 wurde sein erstes Buch in der Leo Junker-Serie The Invisible Man from Salem von der Akademie der Schwedischen Krimiautoren zum besten schwedischen Kriminalroman des Jahres gewählt. Carlsson ist der jüngste Gewinner des Preises. Weißzeit ist sein erster Roman für Jugendliche, und wurde ebenfalls zum besten Kriminalroman des Jahres für junge Lesers gewählt. (Quelle: Dressler)

Klappentext:

Rasiermesserscharf und atemberaubend: Vega Gillberg ist 16 Jahre alt, als die Polizei an ihre Tür klopft. Sie ist auf der Suche nach Vegas Bruder Jakob, der des Mordes verdächtigt wird. Doch Jakob ist verschwunden, Vega hat seit Tagen nichts mehr von ihm gehört. Hat er wirklich etwas mit dem Verbrechen zu tun? Vega macht sich in der harten Wildnis Schwedens auf die Suche, taucht immer tiefer in die Geschichten der Menschen um sie herum ein, die alle miteinander verbunden sind, und entdeckt ein dunkles Geheimnis. (Quelle: Dressler)

Meine Meinung:

DSC_1796Das Setting ist düster und geheimnisvoll, abgeschottet von der Zivilisation mitten in den Wäldern Schwedens geschieht ein Verbrechen. Es verspricht spannend zu werden, doch leider traf das nicht zu.

Die Protagonistin ist alles andere als sympathisch. Sie ist ziemlich in sich gekehrt, nicht wirklich gesprächig und lebt einfach in einer verkorksten Welt. Von Emotionen gibt es keine Spur und es herrscht durchweg eine bedrückende Stimmung. Die Geschehnisse werden radikal aneinandergereiht, manche nur oberflächlich angekratzt. Der Schreibstil spiegelt dies wunderbar wieder, da er stumpf, platt und eintönig wirkt. Einzig allein das Verbrechen hat mich dazu gebracht, dieses Buch weiterlesen zu wollen, da mich die Auflösung dann doch interessierte. Doch selbst die konnte mich nicht überraschen.

Fazit:

Leider ist dieses Buch überhaupt nicht meins. Oberflächlich verfolgte ich das Geschehen, welches mich weder fesseln noch andersartig reizen konnte. Ich habe seit langem kein Buch mehr gelesen, welches einfach mal keine Gefühle bei mir auslöste, also weder positive noch negative. ^^ Eine Leseprobe findet ihr hier.

Note: 4

Herzlichen Dank geht an den Dressler Verlag für die Zusendung des Rezensionsexemplars. ♥ Meine Meinung bleibt natürlich stets ehrlich!


*Dieser Link ist bei dem Amazon Affiliate Partnerprogramm mit meinem Profil hinterlegt. Falls das Produkt über diesen Link gekauft werden sollte, werde ich zu einem kleinen Teil an dem Gewinn beteiligt. Somit könnt ihr mich und meinen Blog unterstützen, wobei ich euch natürlich auch rate, unsere kleinen geliebten Buchläden nicht aussterben zu lassen. ♥

 

TEILEN MIT
signature

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld!

*

Ich stimme zu.